Das aktuelle Wetter Sundern 5°C
Polizei

Schon wieder Unfallflucht

31.05.2012 | 10:20 Uhr
Funktionen

Sundern.  Grüner Hyundai wurde auf einem Parkplatz an der Front beschädigt.

Die Polizei meldet erneut eine Unfallflucht: Am 30. Mai zwischen 8.15 und 17.30 Uhr hatte die Geschädigte ihren grünen Hyundai I 20 auf einem Parkplatz an der Anschrift Röhre 1 mit dem Fahrzeugheck an einer Mauer geparkt. Als sie zu ihrem Auto zurückkehrte, musste sie einen Schaden an der vorderen, rechten Stoßstange feststellen. Ein Verursacher hat sich bislang weder bei ihr noch bei der Polizei gemeldet. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Sundern unter der Rufnummer  02933-90200 zu melden.

Kommentare
Aus dem Ressort
77-jähriger Frau die Handtasche mit Bargeld entrissen
Raubüberfall
Eine 77-Jährige wurde am Samstagmorgen, gegen 10.30 Uhr, Opfer eines Handtaschenraubes auf der Apostelstraße in der Altstadt.
Die Zeichen der Zeit erkannt
Wildewiese.
Jeder weiß, in einer Sackgasse ist es ruhiger. Das dachten sich vor 15 Jahren die Eheleute Marion und Franz-Josef Steinberg.
Umsatzrückgang bei BJB in Neheim hält an - Schwieriges Jahr
Geschäftsbilanz
Das Lichttechnik-Unternehmen BJB in Neheim konnte auch im Geschäftsjahr 2014 den Abwärtstrend nicht stoppen: Der Umsatz ging weiter leicht zurück.
Mann (42) rennt in Oeventrop brennend aus dem Haus
Feuer
Schwerste Brandverletzungen hat ein 42-Jähriger bei einem Feuer in Arnsberg-Oeventrop erlitten. Er wurde in eine Dortmunder Spezialklinik geflogen.
Plötzlich steht ein Pferd in der Disco - "Zero"-Geschichten
„Zero“-Geschichte
Als Chef der Kult-Disco "Zero" in Arnsberg hat Herbert Bartetzko viel erlebt. Einmal stand sogar ein Pferd auf der Tanzfläche. Der Boss blickt zurück.
Fotos und Videos
Zimmerbrand in Oeventrop
Bildgalerie
Feuerwehr
Sauerlands schönste Seiten
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion
Sauerlands schönste Seiten
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion