MGV „Westfalia“ Langscheid lädt zu einer offenen Chorprobe ein

Langscheid.  . Das neue Jahr starten die Sänger des MGV mit dem Angebot von „Offenen Chorproben“. Am Donnerstag, 5. Februar, und Donnerstag, 5. März, werden um 19 Uhr die Chorproben im „Haus des Gastes“ als „Offene Chorproben“ angeboten. Im Rahmen des Werbekonzeptes „Sing mit im MGV“ werden potentielle Sänger angesprochen, die in der Vergangenheit als Zuhörer bei Konzerten Interesse am Singen gezeigt haben. Auch aus den umliegenden Orten möchte man die Personen ansprechen, die Interesse daran haben den Männerchor näher kennen zu lernen. Vor Ort kann der Ablauf einer Chorprobe unter der Leitung von Marcel Buckert hautnah miterlebt werden. Das Liederrepertoire ist breit gefächert, so dass der Funke der Begeisterung überspringen und die Lust am gemeinsamen Singen geweckt werden kann.

Keine Verpflichtung

Dieses unverbindliche „Schnupperangebot“ verpflichtet zu nichts. Die Organisatoren möchten alle Interessierte ermutigen diesen Schritt zu „wagen“, denn in der Gemeinschaft macht das Singen große Freude. Wobei die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, denn Marcel Buckert gelingt es die Chorproben zwar intensiv, aber dennoch locker zu gestalten. Das gesellige Zusammensein nach der Probe gibt auch Gelegenheit sich auszutauschen und weitere Pläne zu schmieden.