Live-Diskussion am Sorpesee zum Motorradlärm

Sundern..  Viele Bürger sind total genervt vom Motorradlärm. Umgekehrt protestieren Hunderte Motorradfahrer gegen drohende Streckensperrungen. In dieser Situation lädt der WDR am Donnerstag, 21. Mai, zwischen 20 und 21 Uhr zu einem WDR5-Stadtgespräch zum Thema Motorradlärm in Langscheider Schützenhalle ein. Mit Experten und Bürgern soll diskutiert werden: Gibt es eine Lösung? Im Sauerland haben sich Städte und Polizei zusammengeschlossen, um gegen den Lärm vorzugehen. Es gibt Lärm-Kontrollen und mit Transparenten und Plakaten wird an die Motorradfahrer appelliert, leiser zu fahren. Am 21. Mai diskutieren Betroffene und Experten. Auf dem Podium sitzen Jens Kunen, IG Motorradlärm und Raserei, Michael Lenzen, Vorsitzender Bundesverband der Motorradfahrer, Josef Jakobi, Leiter Direktion Verkehr Polizei im HSK, und Michael Haeser, Verkehrspsychologe. Die Moderation haben Thomas Koch und Christina Günther.