Das aktuelle Wetter Sundern 14°C
Sundern

Humor und Glaube kein Gegensatz

20.10.2011 | 07:00 Uhr
Humor und Glaube kein Gegensatz
as Foto vom Mittwoch den 02.03 zeigt den katholischen Diakon und Vollblutkarnevalisten Willibert Pauels bei seinem Auftritt als De Bergische Jung in der Stadthalle Ratingen. Foto: Kai Kitschenberg/ WAZ FotoPool

Allendorf. Glaube muss nicht immer aus Verboten und Gesetzen bestehen, Glaube kann auch richtig gut tun. Das hat sich der Pfarrgemeinderat in Allendorf für eine ganz Veranstaltungsreihe auf die Fahnen geschrieben.

„Im Rahmen eines gemeinsamen Abends mit dem Pfarrgemeinderat kam uns diese Idee“, erzählt Barbara Fisch, Gemeindereferentin im Sorpetal. Aus der spontanen Idee wurde schnell eine ganze Reihe: Auftakt war schon zum Pfarr- und Erntedankfest Anfang des Monats: „Damals unter der Weiterung ,Glaube tut gut - Feiern auch“, sagt Barbara Fisch, die in der Veranstaltungsreihe einen guten Ansatz sieht, dass die Gemeinde selbst etwas auf die Beine stellt: „Wir sind in Kürze soweit, dass auch hier der Priestermangel deutlich spürbar wird. Dann sind wir gut aufgestellt mit diesem Pfarrgemeinderat, der etwas bewegen wird“, ist sie sich sicher.

Und so kommt am Donnerstag, 27. Oktober, der Kölner Diakon und Kabarettist Willibert Pauels, aus Funk und Fernsehen als „Ne Bergische Jung“ bestens bekannt, nach Allendorf und wird zum Thema „Glauben tut gut“ sprechen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Pfarrheim, Eintritt 5 Euro. Willibert Pauels ist der lebende Beweis, dass Glaube und Humor zusammen gehören. „Über 90 Minuten will er uns einige Beweise vorlegen, dass Glaube gut tut“, so Gemeindereferentin Barbara Fisch. Der Kartenvorverkauf läuft bereits bei der Tankstelle Schulte, bei der Bäckerei Cramer und im Pfarrbüro.

Um Wohlfühlen geht es am 12. Dezember beim „Bibel-Wellnessabend nur für Frauen“. In einer meditativ entspannten Atmosphäre werden sich die Teilnehmerinnen einem Bibeltext nähern und dabei die heilende und versöhnende Wirkung alter Worte neu als Geschenk erfahren. Das Gegenstück ist am 14. Dezember geplant: Zu einem Gottesdienst nur für Männer kommt aus Paderborn der Männerseelsorger Ronald Thiele. Am 6. Januar soll das neue Jahr mit einem speziellen Segnungsgottesdienst angefangen werden, dazu gibt es Texte und Musik. Und auch die Kinder sind im Programm nicht außen vor: Am 20. Januar wird es für sie einen besinnlichen und lustigen Bibelabend geben. „Glaube tut gut - ein kulinarischer Abend mit geistliche Panade“ heißt es am 6. Februar, wenn Pater Reinald Rickert zu Gast ist und zu einem gute Essen ermutigende Worte sprechen wird.

Matthias Schäfer

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Rodentelgenkapelle in Bruchhausen
Bildgalerie
Sanierung
Neue App WP TOP 10
Bildgalerie
Smartphone
article
5178469
Humor und Glaube kein Gegensatz
Humor und Glaube kein Gegensatz
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/sundern/humor-und-glaube-kein-gegensatz-id5178469.html
2011-10-20 07:00
Sundern