Hilfe aus Sundern ist im Süd-Sudan angekommen

Sundern..  Im Juli 2014 besuchte auf Einladung von Friedhelm Wolf der Missionar Father Francis aus dem Süd-Sudan die Stadt Sundern.

Bei einem Vortrag im Johanneshaus berichtete Father Francis den Mitgliedern des Gesamtpfarrgemeinderates St. Johannes und Christkönig über seine Missionsarbeit und über die vom Krieg gepeinigte Region. Den Menschen dort fehle es an den einfachsten Dingen des täglichen Lebens, abgeschieden von jeglicher Zivilisation, ohne Strom und fließendes Wasser, ohne Lebensmittel und Baumaterial.

Die Gremien riefen in den Kirchen zu einer Spendensammlung auf, bei der insgesamt 1800 Euro zusammengekommen sind. Von dem Geld wurden u.a. Solarmodule zur Erzeugung von Strom, passende Akkus und Leuchtmittel angeschafft. Die Güter sind in Nachbarländern durch Father Francis gekauft worden und bei den Menschen im Süd-Sudan angekommen. Die Einwohner und Father Francis bedanken sich bei den Sundernern.