Goldenes Jubiläum als Priester

Sundern..  Am 19. April 1965 wurde Pater Wilhelm Wöstheinrich in der Ordensniederlassung der Hiltruper Missionare im Kloster Oeventrop zum Priester geweiht. Somit begeht er in diesem Jahr sein goldenes Priesterjubiläum!

Dies wird genau am 50. Jahrestag der Priesterweihe am kommenden Sonntag, 19. April, in der St.-Johannes-Pfarrkirche mit dem Hochamt um 11 Uhr gefeiert. Der Gottesdienst wird vom Kirchenchor St. ­Johannes mit gestaltet. Die Predigt hält Pater Aloys Escher, der vier Jahrzehnte lang mit Pater Wilhelm in ­Papua-Neuguinea tätig war.

Empfang im Johanneshaus

Anschließend findet ein Empfang für alle, die Pater Wilhelm verbunden sind, im Johanneshaus statt. Pater Wilhelm wohnt, nach seiner Zeit im Schwesternhaus Hellefeld, seit 2011 in der Innenstadt von Sundern und unterstützt die Hauptamtlichen vor Ort in ihrer Arbeit. Im ganzen Pastoralen Raum Sundern ist er als Seelsorger gern gesehen. Er selbst ist froh und dankbar, dass er in Sundern diesen Dienst noch ausüben kann. Pater Wilhelm bittet, von persönlichen Geschenken abzusehen und lieber eine Spende für die Mission in Papua-Neuguinea zu machen.