Fastenpredigt zum neuen Zukunftsbild

Sundern..  Im Oktober vergangenen Jahres erschien das neue Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn und seine Pastoralen Räume und Gemeinden. Die diesjährigen Fastenpredigten beschäftigen sich im Pastoralen Raum Sundern aus Anlass des neuen „Zukunftsbildes des Erzbistums Paderborn – Berufung – Aufbruch – Zukunft“ mit seinen vier Handlungsfeldern. Die einzelnen thematischen Predigten finden in den Sonntagsmessen aller Gemeinden des Pastoralen Raumes Sundern vom 2. bis zum 5. Fastensonntag, also vom 1. bis 22. März, statt.

An jedem Sonntag ein Thema

Die vier Sonntage stehen unter den Themen: „Evangelisierung – Lernen, aus der Taufberufung zu leben“ am zweiten Fastensonntag, „Ehrenamt – Engagement aus Berufung“ am 3. Fastensonntag, „Missionarisch Kirche sein – Pastorale Orte und Gelegenheiten“ am 4. Fastensonntag und „Caritas und Weltverantwortung – Diakonisch handeln“ am 5. Fastensonntag. In den Kirchen Sunderns liegen die Texte des Zukunftsbildes sowie Faltkarten als Kurzinformationen dazu aus.