Emmauswanderung des SGV Endorf für junge Familien

Endorf..  Die SGV-Abteilung Endorf richtet am Ostermontag, 6. April, eine Emmauswanderung mit Eiersuchen aus. Diese Veranstaltung soll nicht nur für SGV-Mitglieder, sondern auch für interessierte Gäste, insbesondere für junge Endorfer Familien durchgeführt werden. Der rund drei Kilometer lange kindergerechte Spaziergang als Emmauswanderung führt in den Bereich des Scheed. Hier will der SGV mit seinen Gästen schauen, „wo der Osterhase die Eier versteckt hat“. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Infokasten an der Kirche. Nach erfolgter Eiersuche wird im Anschluß der Strackenhof besucht, wo unter Teilnahme der jungen Familien mit Kindern bei Kaffee, Waffeln und Kuchen verweilt werden kann. Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung der Eltern mit Angabe der teilnehmenden Kindern erforderlich. Die Anmeldungen müssen bis spätestens Mittwoch, 1. April, im Kindergarten Endorf oder in der Bäckerei Tillmann, gegebenenfalls bei Barbara Geuecke ( 3519) erfolgen. Über viele Emmausgänger freut sich der Vorstand.