Das aktuelle Wetter Sundern 2°C
Sundern

Des Königs' Radlerpech bescherte dem Vogel ungewöhnlichen Namen

11.07.2008 | 16:38 Uhr

Endorf. (JL) 200 bis 300 Schuss soll der Endorfer Köngisvogel aushalten. Diese Zahl nannte der Erbauer Heiner Schulz bei der Präsentation des Aars.

Das 1,10 m hohe Tier hat eine Spannweite von 120 cm und wiegt stolze 15 kg. Er erhielt den Namen "Clavicula", was übersetzt Schlüsselbein bedeutet. König Walter Papenheit hatte sich bei einem Sturz beim Radrennen das Schlüsselbein gebrochen und trotz dieser Behinderung vergangenes Jahr den Vogel abgeschossen. Daraus entstand die Idee, den Vogel nach der Claviculafraktur zu benennen.

Auf den frisch getauften Vogel wurde kräftig angestoßen und das auch noch für einen guten Zweck. Der Erlös der Vogeltaufe kommt der Erhaltung der Heiligenfeldkapelle zwischen Endorf und Bönkhausen zugute.

Ein weiterer Höhepunkt war die Präsentation der neuen "kleinen Königskette". Bei der aus dem Jahr 1963 stammenden alte Kette war das Material so dünn geworden, dass die Gravur von der Rückseite schon auf der Vorderseite lesbar wurde.

Johannes Than pflegt seit vielen Jahren die Königsketten und da er dieses Jahr 40 jähriger Jubelkönig ist, stiftete er eine neue kleine Kette. Sie wurde nach seinen Ideen und Entwürfen angefertigt und verbindet Tradition und Moderne miteinander. Geschmiedet von Nina Drees, wird nun die neue 500 g schwere Kette den Endorfer Schützenkönigen nach dem Königstanz angelegt, um diese von der drei kg schweren großen Kette zu entlasten.



Kommentare
Aus dem Ressort
Jäger sehen seltenes Sikawild durch Jagdreform bedroht
Landesjagdgesetz
Die Hegegemeinschaft Arnsberger Wald kämpft für das vielen unbekannte Sikawild. Eine Reform des Landesjagdgesetzes könnte den Tieren buchstäblich ein Ende bereiten, fürchtet die Hegegemeinschaft. Größtes Sikawildvorkommen in Deutschland.
Airlebnisweg an der Sorpe nimmt Formen an
Regionale
Die Arbeiten am „Airlebnisweg“ in Amecke gehen gut voran. Die Wege sind weitestgehend fertig gestellt, die Airlebnis-Stationen werden derzeit noch montiert. Es folgt noch die Bepflanzung an den einzelnen Stationen und damit der Abschluss der Arbeiten.
Kanäle in Sundern werden abgefilmt
Gebühren
Die Kanalsanierungen stehen in den nächsten Jahren im Mittelpunkt bei den Stadtwerken. Dazu müssen die Kanäle zunächst in den anstehenden Bereichen gesäubert und dann abgefilmt werden.
Zum Anfassen und Mitmachen
Junges Engagement
Alarm – „KulturAlarm“! Mit diesem Weckruf möchten sieben junge Arnsberger ihre Mitmenschen sensibilisieren und mobilisieren. In Sachen „Kultur“ – ein Begriff, mit dem viele angeblich nichts anfangen können; obwohl er doch eigentlich enorm vielschichtig ist.
Neues Projekt an der Hauptstraße in Sundern
Gesundheit
Das hört der Stadtmarketing-Geschäftsleiter Jeroen Tepas gern: Das Schlecker-Ladenlokal an der Hauptstraße 130 wird endlich wieder mit Leben gefüllt. In der Nachbarschaft der Polizei am Nordende der Fußgängerzone wird Sunderns Innenstadt wieder aufgewertet.
Fotos und Videos
Sauerlands schönste Seiten
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion
Downtown Groove 2014
Bildgalerie
Kneipennacht
Superfinale am Sorpesee
Bildgalerie
WP Schützenkönigin 2014
WP-Schützenköniginnen 2014 gekürt
Bildgalerie
WP-Schützenkönigin