Das aktuelle Wetter Sundern 21°C
Sundern

Des Königs' Radlerpech bescherte dem Vogel ungewöhnlichen Namen

11.07.2008 | 16:38 Uhr

Endorf. (JL) 200 bis 300 Schuss soll der Endorfer Köngisvogel aushalten. Diese Zahl nannte der Erbauer Heiner Schulz bei der Präsentation des Aars.

Das 1,10 m hohe Tier hat eine Spannweite von 120 cm und wiegt stolze 15 kg. Er erhielt den Namen "Clavicula", was übersetzt Schlüsselbein bedeutet. König Walter Papenheit hatte sich bei einem Sturz beim Radrennen das Schlüsselbein gebrochen und trotz dieser Behinderung vergangenes Jahr den Vogel abgeschossen. Daraus entstand die Idee, den Vogel nach der Claviculafraktur zu benennen.

Auf den frisch getauften Vogel wurde kräftig angestoßen und das auch noch für einen guten Zweck. Der Erlös der Vogeltaufe kommt der Erhaltung der Heiligenfeldkapelle zwischen Endorf und Bönkhausen zugute.

Ein weiterer Höhepunkt war die Präsentation der neuen "kleinen Königskette". Bei der aus dem Jahr 1963 stammenden alte Kette war das Material so dünn geworden, dass die Gravur von der Rückseite schon auf der Vorderseite lesbar wurde.

Johannes Than pflegt seit vielen Jahren die Königsketten und da er dieses Jahr 40 jähriger Jubelkönig ist, stiftete er eine neue kleine Kette. Sie wurde nach seinen Ideen und Entwürfen angefertigt und verbindet Tradition und Moderne miteinander. Geschmiedet von Nina Drees, wird nun die neue 500 g schwere Kette den Endorfer Schützenkönigen nach dem Königstanz angelegt, um diese von der drei kg schweren großen Kette zu entlasten.



Kommentare
Aus dem Ressort
24-Jähriger kollidiert mit zwei Pkw in Sundern
Polizei
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern Morgen gegen 9 Uhr auf der Hüstener Straße. In Höhe der Zufahrt vom Spreehang kam ein in Richtung Sundern fahrender 24-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Kreis Olpe mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn.
Tag der Bergziegen in Sundern
Tourismus
Wenn am Samstag wieder die Räder durch die Homert surren, dann sollen auch zahlreiche E-Biker mit dabei sein: „Auf unseren Fahrten sehen wir immer mehr Radfahrer, die mit elektrischem Antrieb unterwegs sind“, berichtet der Vorsitzende des RSV Sundern, Bernd Schmidt.
Aus für Ortsumgehung in Hachen
Verkehr
Für die Ortsumgehung Hachen gibt es keine Chance mehr. Das ist der Kern eines Briefes, den Sunderns SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Stechele vom NRW-Verkehrsministerium bekommen hat.
Stockum ist ein Lebensdorf
Dorfwettbewerb
Fast war es wie in der Werbung: 11 Uhr Seidfeld - Nieselregen, 11.10 Uhr Stockumer Markt bedeckter Himmel und leichter Wind, 12.30 Uhr Dörnholthausen Sonnenschein. Da hatte sich die Jury nach anstrengenden 90 Minuten ein frisches Pils verdient.
Ein weiter Weg von Sundern in die Karibik
Engagement
Als Yvonne Scharpe vor vier Jahren schwanger wurde, war die Freude über das vierte Wunschkind groß. Zehn Wochen vor der Geburt, die Schwangerschaft verlief wie die vorherigen problemlos, zog es die Familie noch einmal in den Urlaub nach Kroatien. Doch nach einiger Zeit stellten sich dort Probleme...
Fotos und Videos
Stadtfest Sundern
Bildgalerie
Stadtfest
Flugplatzfest Oeventrop
Bildgalerie
Flugfest
Hüstener Tierschau 2014
Bildgalerie
Tierschau
Arnsbergs Schützenkönigspaare
Bildgalerie
Schützenkönigspaare