Das aktuelle Wetter Sundern 3°C
Feuerwehr

Brand im Kuhstall auf Bauernhof in Allendorf war schnell gelöscht - Milchkühe gerettet

05.10.2012 | 18:13 Uhr
Funktionen
Brand im Kuhstall auf Bauernhof in Allendorf war schnell gelöscht - Milchkühe gerettet
Die Feuerwehr aus dem Sorpetal war schnell zur Stelle und verhinderte einen Großbrand auf dem Bauernhof in Allendorf.Foto: WP

Allendorf.   78 Feuerwehrmänner aus dem Sorpetal waren im Einsatz. Auf einem Bauernhof in Allendorf brannte ein Kuhstall. Dank des schnellen Eingreifens der Löschzüge konnte Schlimmeres verhindert werden. Die schnell herbeigeeilten Bauern aus dem Ort halfen dem Besitzer des Hofes bei der Rettung der wertvollen Milchkühe aus den Stallungen.

Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehren aus dem Sorpetal wurde auf einem Aussiedlerhof an der krausen Eiche in Allendorf Schlimmeres verhindert: Kurz nach 16 Uhr wurde dort ein Feuer in einer Werkstatt entdeckt, die Flammen griffen dann auch auf einen angrenzenden Stall über. Die schnell herbeigeeilten Bauern aus dem Ort halfen dem Besitzer des Hofes bei der Rettung der wertvollen Milchkühe aus den Stallungen.

„Das Feuer ist wohl anscheinend in der Werkstatt entstanden, den Grund wird ein Sachverständiger ermitteln“, berichtete der stellvetretende  Stadtbrandmeister Rainer Albers. Neben den Wehrmännern aus Allendorf, Hagen, Amecke und Stockum hatte er auch die Wehr aus Sundern alarmiert. Doch die insgesamt 76 Feuerwehrmänner hatten das Feuer schnell im Griff.

Zum Abschluss der Löscharbeiten gegen 18 Uhr wurde noch das Futtersilo geöffnet und auch mit der Wärmebildkamera nach Brandnestern geschaut. Den Schaden schätzt Albers auf einen fünfstelligen Betrag. Die genauen Untersuchungen übernahm, noch ein Brandsachverständiger der Kripo.

Kommentare
Aus dem Ressort
Brüssel sieht Handlungsbedarf
Motorradlärm
In Brüssel bewegt sich etwas, in Sachen Lautstärke von Motorrädern. Leider dauert es noch etwas, bis sich vor Ort etwas tut.
Willi Vogts Verdienste gewürdigt
Ehrung
.Beim Antonius-Patronatsfest war der Schutzpatron ausnahmsweise einmal nicht die „Hauptperson“. Der Arbeitskreis Dorfgemeinschaft, der alljährlich das...
Vermisste wird in Hachen gesucht
Polizei
Hubschrauber, Mantrailer und nun auch die Feuerwehr. Die Retter tun derzeit alles, um eine vermisste 81-jährige Frau aus Hachen zu finden.
„NRW-Tag“ 2016 nicht in Arnsberg
NRW-Tag 2016
Der „NRW-Tag“ 2016 findet aus Anlass des 70. Landesgeburtstages in Düsseldorf statt. Das gab jetzt Ministerpräsidentin Hannelore Kraft nach...
Achterbahn in der Schützenhalle
Karneval
Der Karnevalsauftakt in Sundern hätte nicht besser sein können. Viel gute Idee lieferte der kfd-Zirkus „kfdello“.
Fotos und Videos
Aprés-Ski-Party
Bildgalerie
Party
Prinzenproklamation 2015
Bildgalerie
Karneval
article
7167709
Brand im Kuhstall auf Bauernhof in Allendorf war schnell gelöscht - Milchkühe gerettet
Brand im Kuhstall auf Bauernhof in Allendorf war schnell gelöscht - Milchkühe gerettet
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/sundern/brand-im-kuhstall-auf-bauernhof-in-allendorf-war-schnell-geloescht-milchkuehe-gerettet-id7167709.html
2012-10-05 18:13
Sundern