Das aktuelle Wetter Sundern 21°C
Feuerwehr

Brand im Kuhstall auf Bauernhof in Allendorf war schnell gelöscht - Milchkühe gerettet

05.10.2012 | 18:13 Uhr
Brand im Kuhstall auf Bauernhof in Allendorf war schnell gelöscht - Milchkühe gerettet
Die Feuerwehr aus dem Sorpetal war schnell zur Stelle und verhinderte einen Großbrand auf dem Bauernhof in Allendorf.Foto: WP

Allendorf.   78 Feuerwehrmänner aus dem Sorpetal waren im Einsatz. Auf einem Bauernhof in Allendorf brannte ein Kuhstall. Dank des schnellen Eingreifens der Löschzüge konnte Schlimmeres verhindert werden. Die schnell herbeigeeilten Bauern aus dem Ort halfen dem Besitzer des Hofes bei der Rettung der wertvollen Milchkühe aus den Stallungen.

Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehren aus dem Sorpetal wurde auf einem Aussiedlerhof an der krausen Eiche in Allendorf Schlimmeres verhindert: Kurz nach 16 Uhr wurde dort ein Feuer in einer Werkstatt entdeckt, die Flammen griffen dann auch auf einen angrenzenden Stall über. Die schnell herbeigeeilten Bauern aus dem Ort halfen dem Besitzer des Hofes bei der Rettung der wertvollen Milchkühe aus den Stallungen.

„Das Feuer ist wohl anscheinend in der Werkstatt entstanden, den Grund wird ein Sachverständiger ermitteln“, berichtete der stellvetretende  Stadtbrandmeister Rainer Albers. Neben den Wehrmännern aus Allendorf, Hagen, Amecke und Stockum hatte er auch die Wehr aus Sundern alarmiert. Doch die insgesamt 76 Feuerwehrmänner hatten das Feuer schnell im Griff.

Zum Abschluss der Löscharbeiten gegen 18 Uhr wurde noch das Futtersilo geöffnet und auch mit der Wärmebildkamera nach Brandnestern geschaut. Den Schaden schätzt Albers auf einen fünfstelligen Betrag. Die genauen Untersuchungen übernahm, noch ein Brandsachverständiger der Kripo.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Markuskirche wird bald vermarktet
Nach der Entwidmung
Zwecks Vermarktung der Markuskirche in Langscheid möchte das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Sundern einen verlässlichen Partner...
Gefährliches Baden direkt am Anleger
Sorpesee
„Schiff kommt!“ ­Leandro (acht Jahre alt) weiß, was der Ruf seiner Mutter bedeutet. Sofort steht er von der nah am Anleger liegenden Decke auf und...
Für Marc Lübke gilt: „Es kann nur einen geben“
Schützenfest Sundern
Während seiner Tätigkeit als technischer Betriebsleiter der „Sorpesee GmbH“ sorgt der König der Sunderner Hubertus-Bruderschaft, Marc Lübke, täglich...
„Auf keinen Fall konventionell“
Ausstellung Stadtgalerie
„Ich war auf Anhieb begeistert“, erinnert sich der Stuttgarter Künstler Johannes Braig an seine spontane Reaktion, als er die Stadtgalerie zum ersten...
„Hundstage“ locken 1000 Badegäste
Strandbad Langscheid
Hoch „Annelie“ bringt den Hochsommer ins Sauerland; treibt die Temperatur in die Höhe (bis 38 Grad sind möglich) – und die Sunderner ins Strandbad:...
Fotos und Videos
Neheim Live
Bildgalerie
Stadtfest
Neheim Live
Bildgalerie
Stadtfest
Rumbecker Poesiepfad
Bildgalerie
Kultur
Königsschießen in Voßwinkel
Bildgalerie
Schützenfest
article
7167709
Brand im Kuhstall auf Bauernhof in Allendorf war schnell gelöscht - Milchkühe gerettet
Brand im Kuhstall auf Bauernhof in Allendorf war schnell gelöscht - Milchkühe gerettet
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/sundern/brand-im-kuhstall-auf-bauernhof-in-allendorf-war-schnell-geloescht-milchkuehe-gerettet-id7167709.html
2012-10-05 18:13
Sundern