Bagger trifft Gasleitung

Foto: Polizei
Was wir bereits wissen
Ein Bagger hat gestern Morgen an der Grünewaldstraße eine Gasleitung getroffen. Bis 10.40 Uhr war deshalb die Straße gesperrt.

Sundern.. Am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr wurde bei Bauarbeiten in der Grünewaldstraße in Sundern durch einen Bagger eine Gasleitung beschädigt. Nach Angaben der RWE und der Feuerwehr war der Gasaustritt gering. Messungen der Feuerwehr an der Baustelle sowie an einer nahe gelegenen Schule ergaben Messwerte, die als unbedenklich eingestuft wurden. Vorsorglich wurden die Schülerinnen und Schüler der Schule angewiesen, ihre Pause nicht im Freien zu verbringen.

Gegen 10.40 Uhr konnte das Leck durch die RWE freigelegt und geschlossen werden. Die Grünewaldstraße, die zwischenzeitlich für den Verkehr gesperrt war, wurde danach wieder freigegeben.