Ausschuss diskutiert über Schaffung von Gastronomie-Parkfläche

Sundern..  Die neue Promenade ist schon im vergangenen Jahr ein Dauerthema des Planungs-Ausschusses gewesen. Das Thema Parken rund um die neue Promenade wird nun zum Dauerthema des neuen Ausschusses für Stadtentwicklung und Infrastruktur, der am heutigen Dienstag um 17.30 Uhr im Rathaus tagt. Diesmal geht es um die Parkplätze, die für die Gastronomie auf der Landzunge geschaffen werden müssen.

Weitere Thema an diesem Abend sind der Aufbau eines Freifunknetzes in der Sunderner Innenstadt und neueste Informationen zu dem Wunsch der FDP-Fraktion, eine Webcam in der Fußgängerzone zu installieren. Außerdem wird der Antrag der Stockumer auf den Titel „Anerkannter Erholungsort“ in der Sitzung konkretisiert. Daneben geht es um zwei Bebauungsgebiete i der Stadt, den Weistenhof in Stockum und das Gebiet Wulfhagen II im Ortsteil Tiefenhagen (Erweiterung im Anschluss an den Heckenweg).