Alte Matschanlage wird unkompliziert durch neue ersetzt

Sundern..  Die RWE Deutschland unterstützt das Familienzentrum St. Johannes mit 2200 Euro für eine neue Matschanlage. Inge Tönnesmann, RWE-Mitarbeiterin in Arnsberg, baute die neue Anlage ehrenamtlich mit auf: „Es war eine tolle Erfahrung, die ich machen durfte. Es kann so einfach sein Gutes zu tun und Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Dies war mein erstes Aktiv-vor-Ort-Projekt, aber ich habe schon weitere Ideen, wo ich mich demnächst engagieren kann“.

Engagement kommt wie gerufen

Für das Familienzentrum kam das RWE-Engagement wie gerufen, da, die alte Anlage durch ihre Baufälligkeit nicht mehr den Sicherheitsbestimmungen entsprach. Durch „Aktiv-vor-Ort“ der RWE war es nun möglich, die alte Anlage problemlos durch eine neue zu ersetzen. „Für unsere Kinder ist das toll. Jetzt können sie hier wieder nach Herzenslust rumtoben“, sagt Kindergartenleiterin Nina Ovelgönne.

Seit Jahren unterstützt RWE das ehrenamtliche Engagement von seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - vor allem dort, wo es als Unternehmen tätig ist. Die Projekte unter dem Namen „Aktiv vor Ort“ sind dabei sehr vielfältig. „Diese Aktion hier in Sundern zeigt, wie einfallsreich und engagiert unsere Mitarbeiter sind. Darauf sind wir stolz. Solche Projekte zeigen auch die Wertschätzung des Unternehmens gegenüber Kollegen, die sich neben ihrem Job sozial engagieren“, sagte Frank Eikel, Leiter der Hauptregion Südwestfalen/Sieg.

Mit dem Programm blickt RWE auf eine langjährige Erfolgsgeschichte zurück. In den vergangenen acht Jahren wurden mehr als 5700 Projekte gefördert. Dabei erstreckt sich das soziale Engagement auf Themen wie Umweltschutz, Sport, Bildung, Kunst und Kultur.

Die RWE mit Sitz in Essen verantwortet die deutschen Aktivitäten des RWE-Konzerns in den Bereichen Netz, Vertrieb und Energieeffizienz und führt die deutschen Regionalgesellschaften.

Das Unternehmen verfügt über rechtlich eigenständige Tochtergesellschaften für den Vertrieb, den Verteilnetzbetrieb, das Zählerwesen und den Vertrieb technischer Dienstleistungen.