Allendorfer suchen die Bergkönige

Allendorf..  Ein neues Konzept für das Bergfest haben die Schützenbrüder in Allendorf erstellt und sich dabei einiges einfallen lassen. Beginn ist am 28. Februar um 19 Uhr, zunächst sorgt der Allendorfer Musikverein für Unterhaltung. Ab 20 Uhr läuft dann die 1. offene Allendorfer Flunkyball-Meisterschaft, die von einem professionellen Moderator begleitet wird. Gespielt wird in Dreierteams: Die Sieger dürfen sich Allendorfer Bergkönige nennen. Auf sie wartet ein Wanderpokal und ein wertvoller Sachpreis.

Vereine und Clubs eingeladen

Eingeladen mitzumachen, sind alle Allendorfer Vereine und Clubs, aber auch Teams aus der Nachbarschaft sind willkommen. Nach der Siegerehrung steigt dann die große Party. Dafür haben die Allendorfer Schützenbrüder mit DJ Karsten Zierdt einen Hochkaräter aus der Showbranche verpflichten können, der als DJ mit gezielter Animation für beste Stimmung sorgen wird. Bei diversen Großveranstaltungen hat er schon die Leute begeistert und als Moderator ist er schon seit Jahren mit vielen Schlagerstars unterwegs. Seine Stimme ist vielen Menschen auch bestens bekannt aus einigen Werbespots. Der Eintritt bleibt nach wie vor frei.