Das aktuelle Wetter Sundern 23°C
Königstitel für den Opa
Schützenfest
Königstitel für den Opa
Langscheid.   Im vorigen Jahr Hitze, in diesem Jahr Nieselregen. Doch Brudermeister Gerd Salewski fand: „Es hätte schlimmer kommen können!“ Denn trotz des Regens standen beim Vogelschießen im Sportpark viele Schützenbrüder Schlange vor den Gewehren.
Lins will Rat am 20. August informieren
Gastwelten/Regionale
Lins will Rat am 20. August informieren
Sundern.   Das Brett, das Siegfried Huff (Linke) in der Vorwoche angebohrt hat, ist nun durch: Am Montag hat auch die Fraktion der „WISU“ eine Sondersitzung des Sunderner Rates beantragt. Diese soll nun am 20. August stattfinden.
Michael Wengenroth im vierten Ablauf
Schützenfest
Michael Wengenroth im vierten Ablauf
Stockum.   Schon drei Mal hatte Michael Wengenroth aus Seidfeld versucht die Königswürde in Stockum erringen. Gestern Morgen - beim Versuch Nr. 4 - war ihm das Glück endlich hold. Mit dem 130. Schuss holte er den Vogel namens „Race Tiger“ von der Stange und der Jubel war groß.
Königspaar muss zahlreiche Hände schütteln
Schützenfest Stockum
Königspaar muss zahlreiche Hände schütteln
Stockum.  Mit dem feierlichen Hochamt am Ehrenmal begann für die Stockumer ihr Schützenfest bei herrlichem Wetter. Nur eine kurze Pause war den Schützen nach der anschließenden Kranzniederlegung und dem Vogelaufsetzen gegönnt.
„Deine Halle, dein Schützenfest“
Schützenfest Langscheid
Langscheid. Für die Langscheider St. Antonius Schützenbruderschaft gab es nach einer durchfeierten Nacht am Sonntagmorgen gleich mehrere ganz besondere ­Jubiläen und Ehrungen.
In Amecke kommen jetzt die Gartenbauer
Regionale
Amecke/Langscheid. Das warme Wetter kann kommen und die Menschen können die Sorpetalsperre wieder problemlos seit dem gestrigen Donnerstag erreichen. Denn die seit Monaten dauernde Vollsperrung der Seestraße zwischen Ortsmitte und Amecker Brücke konnte nach Fertigstellung der abschließenden Asphaltdecken freigegeben
Schönes Südwestfalen
Kinder entdecken die Welt bei Grundschul-Weltmeisterschaft
Grundschul-WM 2014
2700 Kinder von Grundschulen in Arnsberg und Sundern beteiligen sich an dem von der Westfalenpost initiierten sport-pädagogischen Projekt „Grundschul-Weltmeisterschaft 2014 - Kinder entdecken die Welt“. Hier gibt's alle Artikel und Fotostrecken zum Projekt.
Meschede-Eversberg - das Ackerbürger-Städtchen
Schönes NRW
750 Jahre ist Eversberg im Sauerland alt. 1975 verlor der Ort die Stadtrechte durch die kommunale Neugliederung an Meschede. 1981 wurde Eversberg im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden“ als Bundesgolddorf ausgezeichnet.
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Schmallenberg - Bundesgolddorf lockt Touristen
Schönes NRW
Zwischen Hunau- und Rothaargebirge, im Hochsauerland, erwartet Schmallenberg seine Gäste. Ursprünglichkeit und Vielfalt, Berge bis 831 m mit ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern und stille, grüne Täler mit klaren Gebirgsbächen prägen das Bild dieser Landschaft.
Werl - Historische Salzsieder- und Wallfahrtsstadt
Schönes NRW
Die Stadt Werl am Schnittpunkt von Sauerland, Münsterland und Ruhrgebiet zeigt eine farbige Tradition. Die Lage am einst wichtigen Handelsweg zwischen West und Ost, dem Hellweg, begründete die enge Verbundenheit zum mittelalterlichen Städtebund der Hanse.
Schreibt der Kinderpost - Was macht ihr in den Sommerferien?
Ferienaktion
Sechseinhalb Wochen keine Schule, Sommer, Sonne, Nichtstun. Nichtstun? Auf keinen Fall! Wir warten auf eure Post - wie in jedem Sommer! Schreibt an die Liebe Kinderpost - egal wo ihr eure Sommerferien verbringt. In fernen Ländern oder am Stausee, im Garten oder auf dem Balkon - völlig wurscht.
Lippstadt - Licht, Wasser und Leben
Schönes NRW
Schon im Mittelalter zählte Lippstadt zu den schönsten Städten Westfalens, vor allem im Kreis der Hansestädte. Heute bestimmt eine Mischung aus Tradition, Exklusivität, Attraktivität mit anheimelnder Gemütlichkeit die Atmosphäre der in vielen Bereichen führenden Stadt.
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Soest - die Stadt mit der einmaligen Altstadt
Schönes NRW
Das faszinierende Panorama der alten Hansestadt Soest wird bestimmt von den berühmten Kirchtürmen, die sich – romanisch wuchtig, gotisch filigran oder prächtig barock – dem Himmel entgegen strecken.
Arnsberg - die alte westfälische Landeshauptstadt
Schönes NRW
Bereits vor tausend Jahren wurde Arnsberg das erste Mal in einer Güterliste des Klosters Werden erwähnt. Die mittelalterliche Altstadt und das Kloster Wedinghausen sind voll von Geschichte, die es für den Reisenden zu erkunden gilt.
Fotos und Videos
Schützenfest Bachum
Bildgalerie
Schützenfest
Schützenkönig in Müschede
Bildgalerie
Schützenfest
700 WM-Fans feiern in Neheim
Bildgalerie
WM-Finale
Schützenfest Müschede
Bildgalerie
Schützenfest
Schützenfest Sundern
Bildgalerie
Schützenfest
Südwestfalen im WM-Fieber
Bildgalerie
WM-Fieber
Spezial
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Gezwitscher aus dem Sauerland
Twitter

DerWesten twittert Neuigkeiten aus dem Sauerland.

Die schönsten Fotos vom Sauerlandsport
Lokalsportfotos

Westfalenliga-Fußball in Langscheid, Landesliga in Neheim, Meschede und Erlinghausen. Dazu die Spiele in der Bezirksliga 4, der neuen "Bundesliga des Sauerlandes". Die Landesliga-Handballer vom TV Arnsberg oder die Volleyballerinnen vom RC Sorpesee. Wir zeigen die Fotos vom Sport im HSK.

Legionellen-Epidemie in Warstein 2013
Legionellen

Ein zunächst nicht definierbares Bakterium sorgte im August 2013 für eine Welle von Erkrankungen in Warstein. Es gab Todesfälle. Schon bald zeichnete sich ab, dass es sich um eine Legionellen-Epidemie  mit mehr als 150 Erkrankten handelte.

Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Weitere Nachrichten
SPD befürchtet langjährige Folgen
Wirtschaft
Sundern. „Es ist gut, dass jetzt endlich wieder Bewegung in die Aufklärung der Insolvenzen kommt“, kommentiert der SPD-Stadtverbandsvorsitzende, Michael Stechele, die Berichte um die Durchsuchung u.a. im Rathaus
Diskussion um Sekundarschule geht weiter
Bildung
Sundern. Die Forderung der SPD-Fraktion in Sunden nach einer Sekundarschule in Sundern bleibt weiter ein Diskussionsthema, wie die zahlreichen Beiträge und Leserbriefe dokumentieren. Nun hat sich auch Birte Hirschberg von der SPD-Fraktion zu diesem Thema zu Wort gemeldet
Keine Sondersitzung in Sundern
Gastwelten
Sundern. Im Nachklang der Durchsuchungsaktion in Sundern hat gestern das neue Mitglied im Rat, Siegfried Huff (Linke), gefordert, nach den staatsanwaltlichen Durchsuchungen im Rathaus und in privaten Räumlichkeiten in Zusammenhang mit den verschiedenen Insolvenzen eine sofortige Sondersitzung des Rates...
Gastwelten-Affäre - Durchsuchungen in Arnsberg und Sundern
Wirtschaftskriminalität
Sundern/Arnsberg. Kommt jetzt der Durchbruch bei der Gastwelten-Affäre? Zeitgleich durchsuchten am Mittwoch vier Staatsanwälte und 30 Polizeibeamte an sieben verschiedenen Orten in Arnsberg und Sundern die Wohn- und Geschäftsräume von Verantwortlichen und ehemaligen Verantwortlichen verschiedener Gesellschaften.
Umfrage
Ein Gericht hat erlaubt , dass chronisch Kranke zu Hause Cannabis anbauen. Wie stehen Sie zu Cannabis?

Ein Gericht hat erlaubt , dass chronisch Kranke zu Hause Cannabis anbauen. Wie stehen Sie zu Cannabis?

 
Erneuerbare Energien
Den Garten heizen lassen
Alternative Energien
„Heizen Sie Ihr Haus doch mit Ihrem Garten!“ verkündet derzeit eine Radiowerbung. Für Uwe Keweloh ist das ein alter Hut. Er heizt sein Haus auf Bergheim schon seit einem Jahrzehnt mit Erdwärme - und hat es bisher noch keinen Moment bereut.
Kraftwerk im Keller – für Wärme und Strom
Alternative Energien
Kraftwerke stellt man sich gemeinhin anders vor: Groß und laut vielleicht, und mit qualmendem Schornstein. Doch das Kraftwerk im Keller der Familie Keck in Niedereimer ist ganz anders.
Durch Wassers Kraft Strom für Hunderte von Haushalten
Alternative Energien
Langsam, fast träge, fließt das Wasser der Ruhr im grün gesäumten Obergraben dahin. Enten und ein Kormoran nutzen das ruhige Gewässer als Start- und Landebahn. Ein kleines Idyll vor den Toren Arnsbergs. Und zugleich ein Kraftwerk, das ganz ohne Kohle und Gas, Öl oder Holz auskommt.
Energie zum Heizen aus dem Wald
Alternative Energien
Erst sollte es nur ein „zweites Standbein“ sein. Mittlerweile boomt das Geschäft mit „tree-energy“, Energie aus Bäumen, das Christoph Kraas gegründet hat.
Nicht teurer als ein halbes neues Auto
Alternative Energien
Draußen strahlt die Sonne und drinnen strahlt Heinz Vollmer-Lentmann mit ihr um die Wette. Der 54-Jährige sieht mit Freude, wie der Stromzähler sich fleißig dreht. Denn der zeigt keinen Stromverbrauch an, sondern zählt Strom aus der Kraft der Sonne, der von ihm ins Netz eingespeist wird.
„Kleinvieh“ macht jede Menge Strom
Alternative Energien
Bei der Suche nach Energie-Alternativen zu Atomstrom macht auch „Kleinvieh“ Mist – und zwar nicht wenig: In den beiden Arnsberger Kläranlagen des Ruhrverbandes werden seit einigen Jahren enorme Mengen an Strom produziert.
Junge Idee einer interaktiven Freizeit- und Sportkarte
Generation Zukunft...
Arnsberg. Freizeit- und Sport spielen in der Lebenswirklichkeit vieler junger Menschen eine große Rolle. In der Projektwerkstatt „Generation Zukunft Arnsberg“ beschäftigte sich eine Gruppe aus dem Bereich „Freizeit“ mit einem Navigationssystem, das Interessenten und Anbieter zusammenbringen soll. Entstanden...
Jugendfeuerwehr
Neheim. Die Arnsberger Jugendfeuerwehr hat bewiesen, dass sie alles andere als ein lahmer Haufen ist. Sie beteiligte sich an der Aktion „Rock the mob“. Ausbilder und Kinder der Löschzüge Voßwinkel, Bruchhausen und Neheim setzten somit ein Zeichen für mehr Bewegung in der realen Welt.
Breitbandausbau
Arnsberg. Die gute Nachricht machte schon die Runde. „Die Telekom plant den Ausbau eines leistungsfähigeren Internets in Arnsberg“, kündigte Bürgermeister Hans-Josef Vogel kürzlich in der konstituierenden Ratssitzung an. Private Nutzer und vor allem Betriebe und Unternehmer warten darauf schon lange. Und...
Zwei HSK-Derbys am vierten Spieltag der Landesliga 2
Fussball
Sauerland. Der Spielplan der Fußball-Landesliga 2 für die Saison 2014/15 steht fest. Eine Besonderheit gibt es dabei aus HSK-Sicht am vierten Spieltag (7. September). Denn dann stehen mit den Partien zwischen Meschede und Neheim sowie der Begegnung Hüsten gegen Erlinghausen zwei HSK-Derbys auf dem Programm.
Leichtathletik
Sauerland. Mit zwei Sportlern/-innen des TV Neheim nahm Trainer Rainer Pley an einem großen Abendsportfest des TV Deilinghofen in Hemer teil. Der 13-Jährige Philipp Schnettler startete dabei eine Altersklasse höher in der M14. Über 100m belegte Philipp Schnettler in 13,62 Sekunden Platz zwei.
Tennis
Die Herren 55-Mannschaftdes STK Arnsberg hat sich den Aufstieg in die Tennis-Verbandsliga gesichert. Erst in der vergangenen Saison stieg der STK in die Südwestfalenliga auf. Durch den 6:3-Sieg gegen den TC Eggenscheid ist der Mannschaft der Autstieg nicht mehr zu nehmen.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Balver Ferienspiele beliebt wie eh und je
Sommerferien
Balve. Sie haben bei den Maltesern auf kindgerechte Weise die Erste Hilfe geübt, sind beim TTC Volkringhausen in die Geheimnisse des Tischtennis-Sports eingeweiht worden und durften sich bei der Feuerwehr Balve selbst wie kleine Feuerwehrmänner und -frauen fühlen:
Kleines Ressort 2
Besuch auf der Babystation
Klinik
Soest. Was passiert eigentlich auf einer Geburtsstation im Krankenhaus? Drei Zeus-Reporterinnen aus Arnsberg haben sich auf der Babystation des Soester Klinikums umgeschaut und ihre Eindrücke geschildert.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Sundern und Umgebung.

» Zum Sunderner Branchenbuch

Fotos aus aller Welt
Weihnachtsmann-Treffen im Sommer
Bildgalerie
Weihnachten
Märchenhaftes Tomorrowland
Bildgalerie
Elektro-Festival
Die Top-Verdiener Hollywoods
Bildgalerie
Stars
Trauer nach Flugzeugabsturz
Bildgalerie
Flugzeugabsturz
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
23°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion Sundern:
kontaktformular

Hauptstraße 111, 59846 Sundern,

Tel.: 02933 / 9765 - 20, Fax: 02933 / 9765 - 28,

sundern@westfalenpost.de

-