Das aktuelle Wetter Sprockhövel 1°C
Langsam fahren

Vorsicht: Wildschwein-Jagd im Süd-Kreis

19.11.2010 | 17:26 Uhr
Funktionen
Vorsicht: Wildschwein-Jagd im Süd-Kreis
Wildschweine verursachten in den zurückliegenden Jahren auf Feldern und in Gärten große Schäden.

Den „Schwarzkitteln“ soll’s heute an den Kragen gehen. Die Kreisverwaltung bittet Straßenverkehrsteilnehmer um Rücksicht.

Im südlichen Kreisgebiet gilt es am heutigen Samstag ganz besondere Vorsicht walten zu lassen. Anlass ist eine Jagd auf Wildschweine, die zwischen 9 und 14 Uhr zeitgleich in Revieren in Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm sowie im Grenzgebiet zur Stadt Wuppertal durchgeführt wird.

Da nicht auszuschließen ist, dass aufgescheuchte Tiere den Straßenverkehr gefährden, sollten Verkehrsteilnehmer im Interesse der eigenen Sicherheit eine Geschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde möglichst nicht überschreiten.

Zudem rät die Kreisverwaltung davon ab, heute im genannten Bereich in Wäldern spazieren zu gehen. Um auf die besondere Situation aufmerksam zu machen, platzieren die beteiligten Jagdbezirke an einigen Stellen auch Schilder mit der Aufschrift „Jagdbetrieb“.

Die Zahl der Wildschweine und der durch sie verursachten Schäden ist im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis in den letzten Jahren stark angestiegen. Im Visier haben die rund 200 Teilnehmer der Jagd, die in dieser Form bereits zum wiederholten Male stattfindet, vor allem Jungtiere, die im nächsten Jahr geschlechtsreif wären und so zu einer weiteren Steigerung der Population beitragen könnten.

DerWesten

Kommentare
Aus dem Ressort
Volles Programm gegen Rassismus
Gesamtschule
Prävention gegen Rassismus wird an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule groß geschrieben. Sie wartete daher am Donnerstag mit einem großen Projekttag gegen...
Malerinnen stellen erstmals aus
Kunst
Noch bis zu 18. Februar sind die Werke der beiden Haßlinghauser Malerinnen Ilse Münster und Sibylle Pfrommer in der Sparkassen-Geschäftsstelle an der...
Schüler entdecken ihre Talente
Talentwerkstatt
Jugendliche sollten sich so früh wie möglich mit ihrem Wunschberuf befassen. Aber wie soll man herausfinden, was einem am meisten liegt? Zum Beispiel...
Eifersucht siegt über den Verstand
Aus dem Gericht
Nachdem seine Freundin mehrfach ein blaues Auge erleiden musste, ist nun der Verursacher mit einem sprichwörtlichen blauen Auge davongekommen....
Ideen für 40 Projekte gesammelt
Leader
Aufbruchstimmung auch in Sprockhövel. Das viel versprechende Leader-Projekt mobilisiert die Region und verspricht auch für das westlichste...
Fotos und Videos
Grundschule in Haßlinghausen
Bildgalerie
Flotte Flitzer
Prominenz aus Sport, Kultur und Politik
Bildgalerie
Neujahrsempfang
Theater in Sprockhövel
Bildgalerie
Püncktchen trifft Anton
Sternsinger in Haßlinghausen.
Bildgalerie
Aussendung
article
3962928
Vorsicht: Wildschwein-Jagd im Süd-Kreis
Vorsicht: Wildschwein-Jagd im Süd-Kreis
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/sprockhoevel/vorsicht-wildschwein-jagd-im-sued-kreis-id3962928.html
2010-11-19 17:26
Sprockhövel