Das aktuelle Wetter Sprockhövel 2°C
Langsam fahren

Vorsicht: Wildschwein-Jagd im Süd-Kreis

19.11.2010 | 17:26 Uhr
Vorsicht: Wildschwein-Jagd im Süd-Kreis
Wildschweine verursachten in den zurückliegenden Jahren auf Feldern und in Gärten große Schäden.

Den „Schwarzkitteln“ soll’s heute an den Kragen gehen. Die Kreisverwaltung bittet Straßenverkehrsteilnehmer um Rücksicht.

Im südlichen Kreisgebiet gilt es am heutigen Samstag ganz besondere Vorsicht walten zu lassen. Anlass ist eine Jagd auf Wildschweine, die zwischen 9 und 14 Uhr zeitgleich in Revieren in Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm sowie im Grenzgebiet zur Stadt Wuppertal durchgeführt wird.

Da nicht auszuschließen ist, dass aufgescheuchte Tiere den Straßenverkehr gefährden, sollten Verkehrsteilnehmer im Interesse der eigenen Sicherheit eine Geschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde möglichst nicht überschreiten.

Zudem rät die Kreisverwaltung davon ab, heute im genannten Bereich in Wäldern spazieren zu gehen. Um auf die besondere Situation aufmerksam zu machen, platzieren die beteiligten Jagdbezirke an einigen Stellen auch Schilder mit der Aufschrift „Jagdbetrieb“.

Die Zahl der Wildschweine und der durch sie verursachten Schäden ist im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis in den letzten Jahren stark angestiegen. Im Visier haben die rund 200 Teilnehmer der Jagd, die in dieser Form bereits zum wiederholten Male stattfindet, vor allem Jungtiere, die im nächsten Jahr geschlechtsreif wären und so zu einer weiteren Steigerung der Population beitragen könnten.

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Kleine Künstler vor großem Auftritt
Ohne Lampenfieber
Und es gibt sie doch: die kleinen grünen Männchen vom anderen Stern. Zumindest auf der Theaterbühne von Schnick-Schnack. Die Redaktion besuchte die Schauspieler bei einer geschlossenen Veranstaltung. Am Sonntag treten sie in der Zwiebelturmkirche auf.
Kommissar warnt Senioren vor Taschendieben
Ernste Themen und Humor
Tipps und Hinweise für die dunkle Jahreszeit gab Polizeihauptkommissar Werner Koch in der Kindertagesstätte Schee. Die Informationen waren aber diesmal nicht für den Nachwuchs bestimmt.
Grüne fordern Saison-Biotonne
Vor der Ausschreibung
Ab dem kommenden Jahr besteht nach dem Kreislauf-Wirtschaftsgesetz (Paragraph 11) die Verpflichtung, Bio-Abfälle getrennt zu sammeln. Darüber hat die Kreisverwaltung die Kommunen informiert.
Senioren landen mit ihrem Basar einen Volltreffer
Viele Gäste begrüßt
Diese Senioren! Eine ganze Stunde, bevor der Basar des Seniorenclubs in der Cafeteria der Glückauf-Halle öffnete, reservierten sie sich bereits Advent-Kränze und Gestecke, rot und goldfarben gehalten. „So sind wir eben“, sagte Christel Offermann.
Freibadkarten zu ermäßigten Preisen
Schönes...
Bis zum Ende der Weihnachtsferien, gibt es Eintrittskarten für die kommende Badesaison zu ermäßigten Preisen. Erster Verkaufstag ist am Sonntag, 30. November ,im Rahmen des Gemeindetags der evangelischen Gemeinde Sprockhövel in der Zwiebelturmkirche.
Fotos und Videos
Herzenswünsche
Bildgalerie
Weihnachtszeit
Rauschende Schlagernacht in Sprockhövel
Bildgalerie
Schlagerparty
Party
Bildgalerie
Schlagernacht