Das aktuelle Wetter Sprockhövel 19°C
Jahreshauptversammlung

SPD-Basis bestätigt Sauerwein als Chef

19.04.2010 | 18:22 Uhr
SPD-Basis bestätigt Sauerwein als Chef

Der SPD-Stadtverband Sprockhövel bestätigte auf der Jahreshauptversammlung den Vorsitzenden Werner Sauerwein im Amt.

Zu seinen Stellvertretern wurden gewählt: Wolfram Junge, Nadine Müller und Marion Prinz. Schriftführer wurde wiederum Herbert Scharp. Stellvertretender Schriftführer wurde Hans Joachim Müller. Zum Kassierer wählten die 22 Delegierten Christian Schmitt, Stellvertreterin ist Annegret Bammel. Vor den Wahlen schaute Werner Sauerwein in einem Rückblick auf das Jahr 2009 zurück, das von drei Wahlen gekennzeichnet war und den Sozialdemokraten, wie er sagte, ein starkes Engagement abverlangt habe. Für die die Unterstützung der Ortsvereine bedankte er sich ausdrücklich. Den Kassenbericht gab der scheidende Kassierer Werner Kipper, der aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stand.

Im Anschluss stimmte MdL Pro. Dr. Rainer Bovermann die Basis auf den Urnengang am 9. Mai ein. Er erläuterte das Wahlprogramm und die Ziele der NRW-SPD.

Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
60 Schüler haben Förderbedarf
Ganztagshauptschule
Davon, dass Hauptschulen allgemeind das Totenglöckchen läutet, kann in Sprockhövel keine Rede sein.
TSG-Nachwuchs trainiert jetzt unter Flutlicht
Kleinspielfeld
Jetzt haben die Jugendmannschaften der TSG Sprockhövel auch Gelegenheit, während der dunklen Jahreszeit auf dem Kleinfußballfeld länger zu trainieren.
Drei Tage Kunst in der Glückauf-Halle
Kunstmarkt
Die Kunst- und Kulturinitiative lädt ab kommenden Freitag zum Besuch des neunten Kunstmarkts in das Foyer der Glückauf-Halle nach Niedersprockhövel an die Dresdener Straße 11 ein. Die Kunst- und Kulturinitiative lädt ab kommenden Freitag zum Besuch des neunten Kunstmarkts in das Foyer der...
Neue Ansprechpartner der Polizei in Sprockhövel
Bezirksbeamte
Bei zwei der drei Bezirksbeamten der Polizei in Sprockhövel müssen sich die Bürger jetzt an neue Gesichter gewöhnen.
Piraten fordern Diskussion zur L 70n
Denkanstöße
In einem Schreiben an Bürgermeister Ulli Winkelmann und die Vorsitzenden der Ratsfraktionen wirbt der Chef der im Rat vertretenen Piraten-Partei, Martin Debold, jetzt für die Entwicklung eines Neubaugebietes an der Wuppertaler Straße.
Fotos und Videos
Maislabyrinth
Bildgalerie
Verirrt hat sich noch...