Das aktuelle Wetter Sprockhövel 2°C
Zeugen gesucht

Mädchen Fahrkarte entrissen

11.02.2009 | 11:52 Uhr

Ein 13-jähriges Mädchen wartete am Dienstag um 13.25 Uhr mit einer Vielzahl von Schülern am Busbahnhof Haßlinghausen. Während die Schüler in den Bus der Linie 551 einstiegen, entriss ihr plötzlich ein Junge die Fahrkarte aus der Hand.

Er lief in Richtung Kirche davon. Laut Angaben der Geschädigten trägt der Junge eine blaue Jeanshose und eine schwarze Strickmütze. Die Polizei bittet um Hinweis unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Ralf Drews

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Eltern fahren schwere Geschütze auf
Perthes Ring
Publikum mit vielen Lehrern lacht Tränen im ausverkauften Stück „Frau Müller muss weg“ der Theatergruppe Schnick-Schnack. Tosender Applaus für...
Spaß an der Arbeit mit Kindern
Menschen
Saskia Okunneck engagiert sich im Jugendzentrum Haßlinghausen.
Anwohner kritisieren Baupläne
Hölterstraße
Die ersten Entwürfe für die Hölterstraße steht in der Kritik. Günter Bosselmann verleiht dem Unmut eine Stimme und sammelt Unterschriften
Mehr Wahlmöglichkeiten beim Jeki-Nachfolger Jekits
Schule
Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen ist der Nachfolger des erfolgreichen Programms.
Kaschel wertet die angekündigte Generaldebatte als Erfolg
Kämmerer
Sprockhövels Kämmerer ist mit Ergebnissen in Berlin zufrieden.
Fotos und Videos
Schnick-Schnack
Bildgalerie
Theater
Tolle Stimmung im Gemeindehaus.
Bildgalerie
Karneval
neue weiße Pracht in Sprockhövel
Bildgalerie
Winter 2015
article
754716
Mädchen Fahrkarte entrissen
Mädchen Fahrkarte entrissen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/sprockhoevel/maedchen-fahrkarte-entrissen-id754716.html
2009-02-11 11:52
Sprockhövel