Das aktuelle Wetter Schwerte 14°C
Es geht doch

Zwei Wunsch-Schlagzeilen wurden gedruckt

30.12.2012 | 16:59 Uhr

Schwerte. Anfang 2012 fragte die WR Schwerter Bürger: „Welche Schlagzeile wünschen sie sich für das kommende Jahr?“ Die Antworten waren mal ernst, mal scherzhaft, alle kamen von Herzen. Heute, zwölf Monate später, blicken die Befragten zurück und stellen fest, ob sich ihre Wünsche und Hoffnungen erfüllt haben.

Zwei Wunsch-Schlagzeilen wurden gedruckt, nicht wortgetreu, aber die Ereignisse traten ein. So freute sich Gunther Gerke, dass er mit Waltraut Haas auf der Bühne stehen konnte, und Diethild Dudeck, Vorsitzende der Hansevereins sagte, dass Schwerte in die Hanse aufgenommen worden sei, „ist der Höhepunkt unserer Arbeit der letzten Jahre und der größte Erfolg meiner Karriere.“

Thorsten Eisenmenger wartet immer noch auf den barrierefreien Bahnhof und Catharina Seelig auf das Ende der Baustelle am neuen Tierheim. Auch Lothar Meißgeier aus Westhofen hat es zum nächsten Vollsortimenter immer noch weiter als einmal über die Straße.

Dirk Husemann



Kommentare
Aus dem Ressort
Ein lauer Abend mit Prinzessinnen und Trinkern
Welttheater der Straße
Wenn aus einem erfolglosen Zauberer plötzlich ein beeindruckender Artist wird oder aus Strandzelten Prinzessinnen wachsen, dann ist wahrscheinlich Festivalzeit. Am Freitagabend startete das 22. Welttheater der Straße in Schwerte.
LKW-Verbot für die Hörder Straße steht bevor
Luftreinhalteplan
Eine Sperrung der Hörder Straße für LKW. Was viele Autofahrer und Verkehrsplaner seit Jahren fordern, steht jetzt unmittelbar bevor. Der Luftreinhalteplan macht es möglich. Ab Montag wird der Entwurf der Bezirksregierung der Öffentlichkeit vorgestellt.
Zwei Autos am Schwerter Bahnhof aufgebrochen
Navis gestohlen
Gleich zwei Autos sind am Donnerstag in der Nähe des Schwerter Bahnhofs aufgebrochen worden. Die Beute, die die Täter zwischen 6.45 und 16.20 Uhr machten: zwei Navigationsgeräte. Ähnliche Fälle gibt es immer wieder. Auf unserer Karte sehen Sie, welche Straßenzüge betroffen sind.
Schwerter CDU spricht sich für Tourismus-Tafeln aus
Hinweise auf...
Reisende auf der Autobahn kennen die braunen Tafeln, die auf Sehenswürdigkeiten hinweisen. Wenn es nach dem Willen der CDU geht, soll es solche Schilder auch bald für Schwerte geben. Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema - und bitten Sie um Ihre Meinung.
Platz für 300 Urnen: Neues Feld in Schwerte
Am evangelischen Friedhof
Die evangelische Kirchengemeinde zollt dem Trend zu mehr Urnenbestattungen Tribut: Auf dem evangelischen Friedhof an der Hörder Straße ist ein neues Urnengemeinschaftsfeld eröffnet worden - am Mittwoch wurde die erste Urne in die Erde gelassen. Das Feld hat die Form eines Fisches.
Fotos und Videos
Das sind Schwertes i-Männchen 2014/15
Bildgalerie
Fotostrecke
Welttheater der Straße - Freitag
Bildgalerie
Fotostrecke
Feuerwehr-Einsatz im City-Centrum
Bildgalerie
Fotostrecke
Tanzschule Thiele feiert 95. Geburtstag
Bildgalerie
Fotostrecke