Das aktuelle Wetter Schwerte 13°C
Umbau Bahnhofsvorplatz

Wilhelmshütte bald ein Stück Vergangenheit

18.07.2010 | 16:24 Uhr
Wilhelmshütte bald ein Stück Vergangenheit

Es war einmal eine Hütte, in der der Hörder Wilhelm Rath einst Kessel- und Feinbleche herstellte. 1868 hatte sich der Unternehmer in der Ruhrstadt niedergelassen, bis 1993 wurde in der sogenannten „Rathschen Hütte“ gearbeitet. Jetzt muss die alte Industriebrache weichen. Die Abrissbirne jedenfalls hat schon ordentliche Arbeit geleistet, und wenn nichts mehr da ist von der Wilhelmshütte, entsteht hier ein neues Domizil für Rewe Hannig und Aldi. 12500 Quadratmeter wird das Gelände dann umfassen.Lange Jahre war in Schwerte politisch über den Bahnhofsvorplatz und seiner Nachbarschaft diskutiert worden, jetzt ist erkennbar Bewegung in die Sache gekommen.

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Video: So tickt die Schwerter Rathaus-Uhr
Zur Zeitumstellung
Im Turm des Schwerter Rathauses tickt eine 100-jährige Uhr. Keine elektronische, sie muss einmal in der Woche von Hand aufgezogen werden. Zur Zeitumstellung in der Nacht zu Sonntag waren wir beim Hausmeister des Rathauses, Axel Kanngießer. Ob er in der Nacht extra aufstehen muss, erzählt er uns im...
Schwerter Künstler stellt Replikate aus
In Stadtbücherei
Sie sind schrill, bunt und teilweise skurril: Die Bilder vom Schwerter Küntler Hans-Jürgern Schuhmacher. Die Bilder werden noch bis zum 8. November in der Stadtbibliothek Schwerte ausgestellt. Das Besondere dabei: Die Kunstwerke sind alle Replikate.
Halle für Flüchtlinge - Sportler sind ausgesperrt
In Schwerte-Ergste
Die Schule an der Ruhr in Schwerte-Ergste wird vorübergehend zum Ort für Flüchtlinge. Zwar erst ab Anfang nächster Woche, doch schon am Freitag bekamen die Sportler, die eigentlich die Halle nutzen, die Auswirkungen zu spüren.
Birte Wentzek: Von der Naturbühne zu "Sturm der Liebe"
Schauspielerin aus...
Ihre Karriere begann, da war Birte Wentzek aus Schwerte-Geisecke grade mal acht Jahre alt. "Der kleine Muck", spielte sie damals an der Naturbühne Hohensyburg. Vom Theater ist sie mittlerweile zum Fernsehen gewechselt. In der ARD ist die 31-Jährige seit Mitte Oktober zu sehen - als fröhliche...
Autofahrer verliert während der Fahrt das Bewusstsein
Reanimation nach Unfall
Ein Mann bricht während der Fahrt am Steuer seines Autos zusammen, ein anderer fährt angetrunken Auto - zwei Verkehrsunfälle in Schwerte meldete die Polizei am Freitag. Die Folgen: Ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich und ein Schwerverletzter, der noch an der Unfallstelle reanimiert werden muss.
Fotos und Videos
Die 100 Jahre alte Uhr im Rathaus
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Abfüllanlage in Schwerte
Bildgalerie
Fotostrecke