Das aktuelle Wetter Schwerte 1°C
Schwerte

Trauer um

27.05.2011 | 18:30 Uhr

Schwerte. Trauer um Wolfgang Hannig: Der Seniorchef des Rewe-Marktes an der Wilhelmstraße ist tot. Nach kurzer, schwerer Krankheit starb er im Alter von 64 Jahren.

Zu seinen letzten offiziellen Auftritten gehörte das Richtfest für den neuen Rewe-Markt am Bahnhof . In den vergangenen Jahren hatte sich der Geschäftsmann mit großer Kraft für einen Umzug stark gemacht. Er tat es weniger für sich selbst, als vielmehr für seinen Sohn Daniel, wie Wolfgang Hannig hervorhob. Die Eröffnung des neuen Geschäftes mitzuerleben, blieb ihm versagt.

Als er 1974 von Altena nach Schwerte kam - im Sauerland hatte er ein Lebensmittelgeschäft seiner Mutter betrieben – war das Konzept seines Betriebes etwas vollkommen Neues. Im Laufe der Jahre passte er den Standort immer wieder den Trends der Zeit und den Wünschen der Kunden an. In Geisecke hob er später eine zweite Niederlassung aus der Taufe, erweiterte das Geschäft um einen Weinhandel. Im östlichen Stadtteil baute er auch sein Eigenheim.

Von seinen drei Kindern war es Sohn Daniel, der in die Fußstapfen seines Vaters trat. Eine Tochter ist in der Sozialarbeit, die andere in der IT-Technologie tätig.

Die freie Zeit, die ihm blieb, widmete er nur zu gern altehrwürdigen Fahrzeugen. Hannig gehörte den Schwerter Oldtimerfreunden an. Zwei historische Wagen legte er sich dann auch selbst zu, einen Austin Healey und einen roten Jaguar.

Die Mitarbeiter beider Rewe-Märkte als auch die Geschäftsleitung von Rewe Dortmund reagierten geschockt auf die Nachricht vom Tod Wolfgang Hannigs.

Die Abschiedsfeier für den Verstorbenen ist am Dienstag. 31. Mai, in der Trauerhalle auf dem Waldfriedhof, Bergerhofweg, um 14 Uhr.

DerWesten

Kommentare
27.05.2011
19:45
Trauer um
von tremoniaest | #1

Schwerte ist doch ein Dorf!

Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Am Samstag: Feiertag der Westhofener Männerwelt
"Sup Peiter"
Vor einer Woche wurde es mit Pauken und Trompeten in Westhofen angekündigt, am Samstag ist es soweit: der nächste Sup Peiter findet statt. Die drei...
Gegen den NRW-Trend: JVA Ergste ist voll belegt
Gefängnisschließungen
In Nordrhein-Westfalen werden 168 Haftplätze abgebaut, fünf Justizvollzugsanstalten müssen sogar ganz schließen, weil ihnen die "Kundschaft" ausgeht....
Bratwurstbaron hat an der B236 eröffnet
Neue Imbiss-Bude
Pommes, Currywurst und Erbsensuppe gibt es ab jetzt an der Hörder Straße 28a: Der Bratwurstbaron hat an der B236 eröffnet - auf dem Platz, wo bis vor...
Legionellen-Fund: Crosslauf in Ergste abgesagt
SG Eintracht zieht...
Nach dem Legionellen-Fund im Waldstadion hat die SG Eintracht Ergste ihren Crosslauf am 7. März abgesagt. Das teilte die Leichtathletik-Abteilung des...
Einkaufssonntag in Schwerte mit über 1000 Primeln
Am 1. März
Ein Meer von bunt leuchtenden Primeln soll alles Wintergrau aus der Innenstadt verbannen: Mehr als 1000 Stück hat die Werbegemeinschaft bestellt, um...
Fotos und Videos
article
4699407
Trauer um
Trauer um
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/schwerte/trauer-um-id4699407.html
2011-05-27 18:30
Schwerte