Das aktuelle Wetter Schwerte 21°C
Open Air in Schwerte-Ost

Mickie Krause erobert Bühne in Schwerte-Ost

14.06.2012 | 14:25 Uhr
Mickie Krause erobert Bühne in Schwerte-Ost
ETuS/DJK Schwerte, Open Air mit Jürgen Drews und DJ Frank Neuenfels Foto: Manuela Schwerte

Schwerte-Ost.   Die Wetterprognose ist so ungünstig nicht, aber wenn sich am Freitagabend doch der eine oder andere Schauer in die EWG-Sportarena verirren sollte, sind die Zuschauer beim großen Open-Air-Event gut geschützt. Der ETuS/DJK Schwerte als Veranstalter hat nämlich rund 600 Quadratmeter Fläche vor der Bühne überdacht.

Die Wetterprognose ist so ungünstig nicht, aber wenn sich am Freitagabend doch der eine oder andere Schauer in die EWG-Sportarena verirren sollte, sind die Zuschauer beim großen Open-Air-Event gut geschützt. Der ETuS/DJK Schwerte als Veranstalter hat nämlich rund 600 Quadratmeter Fläche vor der Bühne überdacht.

Einlass um 18 Uhr

Um 18 Uhr öffnet der Fußballverein Tore und Türen für weit mehr als 1000 Menschen, die zum mittlerweile traditionellen Open-Air-Konzert erwartet werden. Topact ist diesmal Mickie Krause (Schatzi, schenk mir ein Foto). Der Schlagerstar wird gegen 22 Uhr erwartet, doch beste Unterhaltung ist bis dahin von 19 Uhr an garantiert.

Weitere Gäste an diesem Abend werden Andreas Lawo sein. Er bringt „Die Frau mit dem Wahnsinnsblick“ mit – ein Hit, den jeder Schlagerfan kennt. „Stuck on you“ ist ein Titel, den „DANI“ präsentieren wird. Begleitet werden die Künstler von der Tanzformation „Golden Dance Sensation“. Die Mädels haben sich in der Vergangenheit schon einen guten Namen in Schwerte-Ost gemacht.

Schwerter moderiert

Mit von der Partie ist natürlich auch wieder DJ Frank Neuenfels. In seinen bewährten Händen liegt auch diesmal wieder die Moderation. Und nicht nur das. Der Schwerter bringt auch seine nagelneue CD „Wolkenflieger“ mit. Der Titelsong wurde bereits als Single ausgekoppelt und veröffentlicht und „hält sich seit zehn Wochen in den Top Ten der deutschen Charts“, berichtet Frank Neuenfels. „Wolkenflieger“ beinhaltet 19 Titel, darunter einige knackige Remixe bereits bekannter Lieder des sozial engagierten Hobbyfußballers und Badminton-Fans, einen „Mini-Mix“, bestehend aus den ersten drei Erfolgssongs des Interpreten, sowie drei gekonnte Neuaufnahmen geläufiger Gassenhauer aus den 70er bzw. 80er Jahren, teils in deutscher, teils in englischer Sprache.

Bühne ist doppelt so hoch

Eine bessere Sicht auf die Geschehnisse auf der Bühne bietet eine Neuerung. Denn die Bühne ist fast doppelt so hoch wie in der Vergangenheit, wurde sozusagen von 70 Zentimeter auf 1,30 Meter geschraubt. „Damit können auch die weiter hinten stehenden Zuschauer viel besser auf die Bühne schauen“, erklärt Hans Haberschuss, Vorsitzender des ETuS/DJK Schwerte. Auch alles andere ist angerichtet.

Ingo Rous


Kommentare
Aus dem Ressort
Nächster Schwerter Hof will mehr Schweine
Bauantrag in Ergste
Erst im April dachte ein Schwerter Landwirt öffentlich darüber nach, die Kapazität seines Hofes auf 3800 Schweine zu vergrößern. Wie sich herausstellte, ein mehr oder weniger konkretes Gedankenspiel. Ein anderer Landwirt aus Ergste hat jetzt ganz offiziell einen Antrag auf Vergrößerung gestellt.
Arbeiten am Ruhrtalradweg: Erste Brücke wird saniert
Umleitung beachten
Vier Brücken entlang des Ruhrtalradwegs müssen saniert werden. An der ersten haben die Arbeiten nun begonnen. Radfahrer müssen deshalb eine Umleitung beachten. Auf unserer Karte sehen Sie, wo es langgeht.
"Wir sind Schwerte" vom Ruhrflair-Festival
Audio-Slideshow
"Wir sind Schwerte" zu Gast auf dem Ruhrflair-Festival am Wochenende in Schwerte. Wir haben mit Gästen, Musikern, Technikern und dem Organisator gesprochen. Hier bekommen Sie die Eindrücke von dem Festival.
22-jähriger Dortmunder stürzte mit Segelfugzeug in den Tod
Unglück
Unter Trauer und Entsetzen macht die Nachricht bei ehemaligen Schülern des Ruhrtal-Gymnasiums in Schwerte die Runde: Der 22-jährige Dortmunder, der am 12. Juli beim Absturz eines Segelflugzeugs am Edersee zu Tode kam, hatte mit ihnen vor drei Jahren Abitur gemacht — als einer der Jahrgangsbesten.
Sky: Viele Schwerter Wirte steigen aus
Abo zu teuer
In der Kneipe nebenan Bundesliga schauen - damit könnte bald Schluss sein. Der Bezahlsender Sky erhöht ein weiteres Mal die Abo-Gebühren und viele Wirte in Schwerte können das nicht mehr bezahlen, sie wollen kündigen.
Fotos und Videos
Großbrand auf dem Hof Braun in Rheinen
Bildgalerie
Fotostrecke
Open-Air-Festival Ruhrflair 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Die NRW-Radtour macht in Schwerte Halt
Bildgalerie
Fotostrecke
So sah es bei der Eröffnung am Naturfreundehaus auf dem Ebberg aus
Bildgalerie
Fotostrecke