Das aktuelle Wetter Schwerte 23°C
Schwerte

Lohneinbußen im Profilwerk von Hoesch

17.06.2012 | 23:00 Uhr
Lohneinbußen im Profilwerk von Hoesch
Mit der Produktion liegt das Profilwerk im Plan.

Schwerte. Die Umsatzzahlen von Hoesch Schwerter Profile liegen zwar im Plan, berichtete Geschäftsführer Theo Odenthal bei der Belegschaftsversammlung am Samstag in der Rohrmeisterei.

Aber dennoch haben sich die Beschäftigten darauf einzustellen, dass sie auch weiterhin mit Lohneinbußen leben müssen.

Am 3. Juli kommt die Verhandlungskommission des Betriebsrates mit der Spitze der IG Metall in NRW zusammen, um den Fahrplan für eine Neuauflage eines Tarifvertrages zur Beschäftigungssicherung abzustimmen. Der aktuell geltende Vertrag, der mit Kürzungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld) verbunden ist, läuft Ende des Jahres aus. In den kommenden Monaten werden Gespräche mit der Geschäftsleitung zu führen sein, berichtete Betriebsratschef Köchling. Der Ausgang der Verhandlungen sei vollkommen offen.


Kommentare
Aus dem Ressort
Arbeiten am Ruhrtalradweg: Erste Brücke wird saniert
Umleitung beachten
Vier Brücken entlang des Ruhrtalradwegs müssen saniert werden. An der ersten haben die Arbeiten nun begonnen. Radfahrer müssen deshalb eine Umleitung beachten. Auf unserer Karte sehen Sie, wo es langgeht.
"Wir sind Schwerte" vom Ruhrflair-Festival
Audio-Slideshow
"Wir sind Schwerte" zu Gast auf dem Ruhrflair-Festival am Wochenende in Schwerte. Wir haben mit Gästen, Musikern, Technikern und dem Organisator gesprochen. Hier bekommen Sie die Eindrücke von dem Festival.
22-jähriger Dortmunder stürzte mit Segelfugzeug in den Tod
Unglück
Unter Trauer und Entsetzen macht die Nachricht bei ehemaligen Schülern des Ruhrtal-Gymnasiums in Schwerte die Runde: Der 22-jährige Dortmunder, der am 12. Juli beim Absturz eines Segelflugzeugs am Edersee zu Tode kam, hatte mit ihnen vor drei Jahren Abitur gemacht — als einer der Jahrgangsbesten.
Sky: Viele Schwerter Wirte steigen aus
Abo zu teuer
In der Kneipe nebenan Bundesliga schauen - damit könnte bald Schluss sein. Der Bezahlsender Sky erhöht ein weiteres Mal die Abo-Gebühren und viele Wirte in Schwerte können das nicht mehr bezahlen, sie wollen kündigen.
So sieht das Naturfreundehaus in Westhofen aus
Fotostrecke
Drei Nationen, 23 Teilnehmer - beim europäischen Workcamp-Programm (Ewoca), erneuerten Jugendliche aus Deutschland, Italien und Weißrussland zwei Wochen lang das Naturfreundehaus auf dem Ebberg. Am Mittwoch wurden die fertigen Arbeiten offiziell abgegeben. Wir waren mit unserer Kamera dabei.
Fotos und Videos
Großbrand auf dem Hof Braun in Rheinen
Bildgalerie
Fotostrecke
Open-Air-Festival Ruhrflair 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Die NRW-Radtour macht in Schwerte Halt
Bildgalerie
Fotostrecke
So sah es bei der Eröffnung am Naturfreundehaus auf dem Ebberg aus
Bildgalerie
Fotostrecke