Das aktuelle Wetter Schwerte 34°C

Schwerte

Kienitz: "Polizei muss in der City bleiben"

03.03.2009 | 18:20 Uhr

Schwerte. Das "nach wie vor fehlende Nutzungskonzept für das Rathaus II" mahnt SPD-Stadtverbandsvorsitzender und Bürgermeisterkandidat Dirk Kienitz angesichts der aktuellen Diskussion um einen möglichen Umzug der Polizei an.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
LKW-Unfall auf der A1 bei Schwerte
Bildgalerie
Fotostrecke
Bauernolympiade Hof Mikus 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Gibt es in Schwerte bald ein Strandbad?
Baden in der Ruhr
Ein Sprung in die kühle Ruhr klingt bei hitzigen Temperaturen verlockend. Bisher ist das verboten, doch wie groß sind eigentlich die Chancen für ein...
Dieser Hennener züchtet seltene Königspythons
Außergewöhnliches Hobby
Es gibt Leute, die züchten Kaninchen oder Tauben, gehen auf Reisen oder sammeln Briefmarken. Das Hobby von Michael Bral aus Hennen aber ist...
Mann rettet Nachbarn aus brennender Wohnung
In der Wilhelmstraße
Weil sein Nachbar beherzt eingriff, konnte ein Mann aus seiner brennenden Wohnung an der Wilhelmstraße gerettet werden. Offenbar war der Mieter der...
Ausgesetzter Hund: Überleben grenzt an Wunder
Blacky geht es weiter...
Er stand schon mit dreieinhalb Pfoten im Grab, doch der in Schwerte ausgesetzte Hund Blacky befindet sich weiter auf dem Weg der Besserung, seit der...
Blitzer an A45 bei Hagen soll Millionen Euro bringen
Neue Anlage wird scharf...
Der Goldesel der Stadt Hagen steht an der A45 in Garenfeld: Einnahmen von rund einer Million Euro soll die neue Blitzanlage in ihrem ersten Jahr ins...
article
837695
Kienitz: "Polizei muss in der City bleiben"
Kienitz: "Polizei muss in der City bleiben"
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/schwerte/kienitz-polizei-muss-in-der-city-bleiben-id837695.html
2009-03-03 18:20
Schwerte