Das aktuelle Wetter Schwerte 7°C
Stadtteilkonzeption

Ergebnisse noch in 2011

02.09.2011 | 15:33 Uhr
Ergebnisse noch in 2011
Schulung im Grete-Meißner-Zentrum.

Schwerte. Möglichst noch in diesem Jahr sollen erste Ergebnisse vorliegen, welche Veränderungen im Ortsteil Schwerte-Ost vollzogen werden sollen und wo den Bürgerinnen und Bürgern der Schuh drückt. Diesen Zeitrahmen haben sich Diakonie, Stadt und Eisenbahner-Wohnungsgenossenschaft gesetzt, die gemeinsam für ein Miteinander aller Generationen in der Kreinbergsiedlung einstehen.

Damit gut und sicher zu greifbaren Ergebnissen gekommen werden kann, hat jetzt im Grete-Meißner-Zentrum eine Schulung für so genannte aktivierende Befragungen stattgefunden. „Acht Personen haben daran teilgenommen“, berichtet Andrea Schmeißer, Leiterin des Grete-Meißner-Zentrums an der Schützenstraße 10. „Das sind alles Menschen, die noch in Schwerte-Ost wohnen oder früher dort gelebt haben“. Auf das Vorhaben aufmerksam geworden sind alle durch den Informationsstand vor dem Markant-Markt in Schwerte-Ost oder durch Flyer, die auf der Mitgliederversammlung der Genossenschaft verteilt worden waren.

„Allen ist daran gelegen“, berichtet Andrea Schmeißer, „dass Schwerte-Ost ein lebendiges, lebens- und liebenswertes Quartier bleibt“. Erkenntnisse aus den Befragungen sollen mit der EWG umgesetzt werden.

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Kleingärtner müssen kaufen oder pachten
Beckenkamp
Jahrzehnte lang bekamen die Kleingärtner am Beckenkamp in Schwerte ihren Parzellenkostenlos überlassen. Doch jetzt gibt es einen neuen Besitzer. Gartenland Deutschland bietet ihnen die Gärten weiter an - zum Kauf oder zur Pacht.
Bahn-Streik: So sah es am Schwerter Bahnhof aus
Am Sonntag
Menschen überbrücken die Zeit mit Rauchen oder suchen auf dem Handy nach alternativen Zugverbindungen. In die Bahnhofsbuchhandlung kommen dann und wann mal Kunden, aber eher um sich über den Streik zu beschweren. Die Lokführer der Deutschen Bahn haben erneut die Arbeit niedergelegt - wir haben uns...
A1 bei Schwerte gesperrt - Motorradfahrer verletzt
Richtung Bremen
Die Autobahn 1 ist kurz hinter dem Westhofener Kreuz bei Schwerte in Richtung Bremen komplett gesperrt. Dort hat es einen Unfall gegeben, bei dem ein Motorradfahrer "schwerste Verletzungen" erlitten hat, wie die Polizei meldet. Die Sperrung wird wohl noch bis 19.30 Uhr dauern.
Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der A1 bei Schwerte
Unfall
Tödlicher Unfall auf der A1 bei Schwerte: Ein Motorradfahrer stürzte infolge eines Unfalls auf die mittlere Spur. Ein nachfolgender Sattelschlepper konnte nicht mehr bremsen und überrollte ihn. Der 18-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Es kam zu langen Staus.
Schwerter Turnhalle wird für Flüchtlinge eingerichtet
Strom an Asylbewerbern
Künftig könnten auch in Schwerte Flüchtlinge wieder in Turnhallen untergebracht werden. Mit einer Kochzeile in der Lehrerumkleidekabine wird die Turnhalle am Derkmannsstück im Schwerter Stadtteil Ergste ab Montag für die Aufnahme von Asylbewerber vorbereitet. Die Halle ist aber nur als kurzfristige...
Fotos und Videos
Die Abfüllanlage in Schwerte
Bildgalerie
Fotostrecke