Das aktuelle Wetter Schwerte 18°C
Freiwilligentag

Ein Überraschungsgast zum Auftakt

10.06.2012 | 14:45 Uhr

Schwerte.   Zehn Jahre jung wird in diesem Jahr das Freiwilligenzentrum „Die Börse“. Das wird gefeiert.

Zehn Jahre jung wird in diesem Jahr das Freiwilligenzentrum „Die Börse“. Das wird gefeiert. Mit dem Freiwilligentag am kommenden Samstag, 16. Juni, und mit einem Festakt am Sonntag, 17. Juni, in der Rohrmeisterei. Medienpartner dieses intensiven Wochenendes ist die Westfälische Rundschau.

Die Börse hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen für die vielfältigen Aufgaben im Rahmen bürgerschaftlichen Engagements für den ehrenamtlichen Betätigungsbereich zu gewinnen. Um darüber, aber auch über die vielen Aktionen zum Freiwilligentag zu informieren, war das Freiwilligenzentrum auch am Samstag mit einem Informationsstand in der Fußgängerzone vertreten. Denn möglichst viele Menschen aus Schwerte sollen kommen, wenn der Freiwilligentag zum fünften Mal über die Bühne geht – und das im Jahr des 10-jährigen Bestehens des Freiwilligenzentrums.

Das Zentrum des Freiwilligentages ist das Stadtpark Café. Dort ist Treffpunkt für die Besucherinnen und Besucher, um über die Ziele und die Arbeit des FwZ zu informieren. Außerdem wird die „AG Schwerter Frauen“ die Ergebnisse ihrer Umfrage zum Thema Bürgerengagement präsentieren. Es gibt Kaffee und Kuchen, gespendet und verkauft vom Hausfrauenbund. Außerdem gibt es ein „Saft-Cafe“ mit alkoholfreie Cocktails.

Los geht der Freiwilligentag aber schon am Dienstag, 12. Juni, im Klara-Röhrscheidt-Haus. Dort findet von 15 bis 17 Uhr ein Kaffeetrinken statt, das von den Grünen Damen organisiert worden ist. „Es kommt ein Überraschungsgast“, machte Gabriele Kruse am Samstag am Informationsstand neugierig. Wer denn? „Das verrate ich nicht“, schmunzelt die in der Börse für die Pressearbeit zuständige Schwerterin. Es soll sich um eine in Schwerte bestens bekannte Person handeln. Und die soll an diesem Tag jede Menge Unterhaltendes im Gepäck haben... .

Ingo Rous



Kommentare
Aus dem Ressort
Bewaffnete Gruppe löst Großeinsatz in Schwerte aus
10 Streifenwagen in...
Großer Polizei-Einsatz in Schwerte-Ost: In der Nacht auf Freitag hatten es die Beamten mit einer Gruppe von etwa 20 Personen zu tun, die teilweise mit Baseball-Schlägern und ähnlichem bewaffnet waren. Die Polizei war mit zehn Streifenwagen vor Ort. Zeugen hatten auf Facebook von dem Vorfall...
Ein Holz-Sportler mit Axt und Kettensäge
Timo Steffen aus Ergste
Timo Steffen aus Ergste ist Sportholzfäller. Seine Disziplinen: Möglichst viel Holz in möglichst kurzer Zeit zerkleinern - mit Axt, Zug- und Kettensäge. Der Mann, der durch Holz geht wie ein heißes Messer durch Butter, hat uns seine Kunst gezeigt.
Das ist am Wochenende in Schwerte los
Veranstaltungen
In Schwerte und Umgebung ist am Wochenende viel los: Das Musical "Märchenmond" feiert Premiere auf der Naturbühne Hohensyburg. Die "Lennerockers" geben ein Jubiläumskonzert im Schützenhof. Und im Freischütz ist mal wieder "Trödel total". Hier gibt es einen Überblick über das Programm.
Zwei Schwerter im Südsee-Rausch auf Bora-Bora
Wir suchen Ihre...
Mit der Schwerter Fahne im Gepäck reisten Regina und Helmut Eckhardt einmal um die Welt - und steckten sie auf Bora-Bora in den Sandstrand. Die beiden Schwerter haben schon mitgemacht bei unserer Aktion: Erzählen auch Sie uns Ihre Urlaubsgeschichten - und gewinnen Sie einen 50-Euro-Reisegutschein.
Schwimmmeister ist nach dem Gas-Unfall wohlauf
Nach Einsatz am Hallenbad
Der Schwimmmeister, der am Mittwoch im Stadtbad versehentlich die falschen Chemikalien zusammengemischt hatte, ist am Donnerstag wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Er hat keine gesundheitlichen Folgen zu befürchten, berichtet Martin John von den Stadtwerken.
Fotos und Videos