Das aktuelle Wetter Schwerte 20°C
Tier-Diebstahl

50 weiße Tauben aus Volieren eines Züchters in Schwerte gestohlen

11.06.2012 | 14:29 Uhr
50 weiße Tauben aus Volieren eines Züchters in Schwerte gestohlen
Tierdiebstahl in Schwerte: 50 weiße Tauben sind gestohlen worden.Foto: Verband Deutscher Brieftaubenzüchter e.V.

Schwerte.  Kurioser Diebstahl: Ein noch unbekannter Täter hat in der Nacht zu Montag 50 weiße Tauben eines Züchters aus Schwerte entwendet. Eine Taube überlebte den Diebstahl nicht, sie hing tot am Käfig. Die Polizei hält sich mit Infos zurück.

Aus den Volieren eines Taubenzüchters am Köttersweg in Schwerte wurden in der Nacht zu Montag 50 weiße Hochflugtauben entwendet. Eine Taube blieb tödlich verletzt am Tatort zurück, teilte die Polizei am Montag mit.

Nähere Einzelheiten zu der Tat - und einem möglichen Motiv - konnte oder wollte die Polizei Schwerte auf Anfrage der WAZ Mediengruppe zunächst nicht mitteilen. Erst am Dienstag könnten weitere Details mitgeteilt werden, hieß es.

Um sachdienliche Hinweise zum kuriosen Tier-Diebstahl, der eine Taube das Leben kostete, bittet die Polizei in Schwerte unter der Telefon-Nummer 02304/921 3320 oder 02304/921 0. (tob)

Kommentare
12.06.2012
16:43
50 weiße Tauben aus Volieren eines Züchters in Schwerte gestohlen
von Causastoiber | #1

Vielleicht tauchen bei uns die Tauben auf. Seltsame Erscheinungen hat es schon gegeben. So wurden 2010 zwei Tauben beobachtet die mich aus München...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Lange Tafel in Schwerte
Bildgalerie
Fotostrecke
Tempelfest in Schwerte 2015
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6755636
50 weiße Tauben aus Volieren eines Züchters in Schwerte gestohlen
50 weiße Tauben aus Volieren eines Züchters in Schwerte gestohlen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/schwerte/50-weisse-tauben-aus-volieren-eines-zuechters-in-schwerte-gestohlen-id6755636.html
2012-06-11 14:29
Schwerte