Das aktuelle Wetter Schwerte 7°C
Tier-Diebstahl

50 weiße Tauben aus Volieren eines Züchters in Schwerte gestohlen

11.06.2012 | 14:29 Uhr
50 weiße Tauben aus Volieren eines Züchters in Schwerte gestohlen
Tierdiebstahl in Schwerte: 50 weiße Tauben sind gestohlen worden.Foto: Verband Deutscher Brieftaubenzüchter e.V.

Schwerte.  Kurioser Diebstahl: Ein noch unbekannter Täter hat in der Nacht zu Montag 50 weiße Tauben eines Züchters aus Schwerte entwendet. Eine Taube überlebte den Diebstahl nicht, sie hing tot am Käfig. Die Polizei hält sich mit Infos zurück.

Aus den Volieren eines Taubenzüchters am Köttersweg in Schwerte wurden in der Nacht zu Montag 50 weiße Hochflugtauben entwendet. Eine Taube blieb tödlich verletzt am Tatort zurück, teilte die Polizei am Montag mit.

Nähere Einzelheiten zu der Tat - und einem möglichen Motiv - konnte oder wollte die Polizei Schwerte auf Anfrage der WAZ Mediengruppe zunächst nicht mitteilen. Erst am Dienstag könnten weitere Details mitgeteilt werden, hieß es.

Um sachdienliche Hinweise zum kuriosen Tier-Diebstahl, der eine Taube das Leben kostete, bittet die Polizei in Schwerte unter der Telefon-Nummer 02304/921 3320 oder 02304/921 0. (tob)



Kommentare
12.06.2012
16:43
50 weiße Tauben aus Volieren eines Züchters in Schwerte gestohlen
von Causastoiber | #1

Vielleicht tauchen bei uns die Tauben auf. Seltsame Erscheinungen hat es schon gegeben. So wurden 2010 zwei Tauben beobachtet die mich aus München verfolgt haben. Nach wenigen Tagen war der Spuk vorbei. Gleiches ist zu verzeichnen mit den Tauben vom Papst Benedikt XVI. ?
Die zwei Tauben waren bei uns gegenüber mit einer frohen Botschaft. Am nächsten Tag kam ein Geldbrief. Die Tauben haben wir wie beim ersten mal nie wieder gesehen. Mehr möchte ich hier nicht schreiben, weil dann der Eindruck entstehen könnte. Der Spinnt.

Aus dem Ressort
Darum kommen Judith und Mel so gerne nach Schwerte
Volksmusik-Stars
Seit 25 Jahren singen sie schon gemeinsam, haben 372 Lieder aufgenommen und unzählige Auftritte absolviert. Jetzt ist das Volksmusik-Duo Judith und Mel wieder dort zu Gast, wo alles seinen Anfang nahm: in Geisecke.
Neuer Leiter für den Kuwebe bestätigt
Tobias Bäcker
Tobias Bäcker übernimmt zum Jahresbeginn 2015 die Leitung des städtischen Kultur- und Weiterbildungsbetriebs (Kuwebe) in Schwerte. Diese Aufgaben kommen künftig auf den Stiftungsvorstand der Rohrmeisterei zu.
Kleingärtner müssen kaufen oder pachten
Beckenkamp
Jahrzehnte lang bekamen die Kleingärtner am Beckenkamp in Schwerte ihren Parzellenkostenlos überlassen. Doch jetzt gibt es einen neuen Besitzer. Gartenland Deutschland bietet ihnen die Gärten weiter an - zum Kauf oder zur Pacht.
Bahn-Streik: So sah es am Schwerter Bahnhof aus
Am Sonntag
Menschen überbrücken die Zeit mit Rauchen oder suchen auf dem Handy nach alternativen Zugverbindungen. In die Bahnhofsbuchhandlung kommen dann und wann mal Kunden, aber eher um sich über den Streik zu beschweren. Die Lokführer der Deutschen Bahn haben erneut die Arbeit niedergelegt - wir haben uns...
A1 bei Schwerte gesperrt - Motorradfahrer verletzt
Richtung Bremen
Die Autobahn 1 ist kurz hinter dem Westhofener Kreuz bei Schwerte in Richtung Bremen komplett gesperrt. Dort hat es einen Unfall gegeben, bei dem ein Motorradfahrer "schwerste Verletzungen" erlitten hat, wie die Polizei meldet. Die Sperrung wird wohl noch bis 19.30 Uhr dauern.
Fotos und Videos
Die Abfüllanlage in Schwerte
Bildgalerie
Fotostrecke