Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Badesaison

Saisonstart mit Westfälischer Hundeolympiade im Freibad

06.04.2013 | 00:06 Uhr
Saisonstart mit Westfälischer Hundeolympiade im Freibad
Mit einem Hundeschwimmen startet der Trägerverein Schwelmebad in die neue Saision.Foto: Bernd Richter

Schwelm. Der Trägerverein Schwelmebad erklärt den Winter einfach für beendet. Doch die Wasserratten unter den Schwelmern müssen sich noch ein wenig gedulden, bis sie sich in die Fluten des Bürgerbades stützen können. Die Saison wird nämlich mit einem Hundeschwimmwochenende am 12./13. und 14. April eingeleitet – mit dem alten Wasser der letzten Saison.

Das bereits traditionelle Hundeschwimmen beginnt am Freitag 12. April, ab 14 Uhr und endet um 18 Uhr. Am Samstag und Sonntag ist bereits ab 10 Uhr Einlass. das Bad schließt ebenfalls um 18 Uhr. Der Eintrittspreis pro Hund beträgt 2,50 Euro, wovon jeweils 0,50 Euro das Tierheim erhält.

Für die Zweibeiner haben die Ehrenamtlichen des Trägervereins natürlich ebenfalls gesorgt. Der Imbiss eröffnet erstmalig in 2013 die Pforten und bietet wieder alles von Kaffee und Kuchen bis hin zu warmen Gerichten. Der Witterung entsprechend, wird auch Glühwein (pur oder etwas mit Amaretto verdünnt) im Angebot sein.

Ein besonderes Bonbon ist die 1. Westfälische Hundeolympiade am 14. April ab 10 Uhr. Eine Veranstaltung für clevere Hunde und ihre aktiven Halter.

Das Wasser, das über die Wintermonate die Becken vor Frostschäden geschützt hat, hat nach dem Hundeschwimmwochenende ausgedient. Ab der 15. April werden die Becken der Reihe nach geleert und für die neue Saison 2013 vorbereitet. Helfer sind natürlich immer gerne am Ländchen gesehen: 02336/16300.

Bernd Richter



Kommentare
Aus dem Ressort
Thomas Leven gibt Startschuss für Bauarbeiten
Winterberg
Baustart im neuen Wohngebiet Winterberg. Thomas Leven (59) ist der erste Bauherr, der dort sein Haus errichten wird. Die Bodenplatte wird am 12. und 13. August gegossen, in der 43. Kalenderwoche soll das Fertighaus aufgestellt werden und zu seinem 60. Geburtstag am 5. Dezember 2014 will er mit Frau...
Seit 50 Jahren Gastwirtin mit Leib und Seele
Jubiläum
Am Samstag, 2. August, können die Gäste von Ilse Dumke ihre Geldbörse stecken lassen. Denn die 78-Jährige will mit ihren Stammkunden privat feiern. Seit 50 Jahren steht die Unternehmerin nämlich am Zapfhahn der Gaststätte „Zur Oberstadt“. Zum Wirtejubiläum rechnet die Ur-Schwelmerin ab 15 Uhr mit...
Eine ganze Schule passt in 360 Kartons
Umzug
Drei Mal umgezogen ist so gut wie einmal abgebrannt, sagt der Volksmund. Darüber kann Dieter Lalic nur lachen. Der Abteilungsleiter Bildung und Sport der Stadt Schwelm zieht zwar nicht selbst zum dritten Mal um, doch managt der 63-Jährige den Umzug von gleich drei Schulen innerhalb weniger Tage....
Vielbefahrene Kreuzung an B 7 wird zwei Tage lang Baustelle
Verkehr
Die Technischen Betriebe Schwelm (TBS) reagieren auf Beschwerden von Anwohnern und sanieren an der vielbefahrenen Kreuzung B 7/ Hauptstraße / Brunnenstraße zwei Kanalschächte. Jedes Mal, wenn ein Lkw über die Gullideckel fährt, rappelt es lautstark.
Freunde des mutmaßlichen Terroristen aus Ennepetal entsetzt
Selbstmordattentäter
Warum ist ein 21 Jahre alter Ennepetaler für die Terrororganisation „Islamischer Staat“ in den heiligen Krieg gezogen? Es herrscht Fassungslosigkeit bei Menschen in Ennepetal, die den jungen Mann gut kannten. Keiner kann sich so recht erklären, warum er sich zum militanten Islamisten entwickelte.
Fotos und Videos
Busbrand auf der A1 gelöscht
Bildgalerie
Feuerwehr
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit