Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Schwelm

Mit Sozialpraktikum auf den Tag vorbereitet

27.06.2012 | 17:46 Uhr
Mit Sozialpraktikum auf den Tag vorbereitet
Firmung in St. Marien nach der Firmung ging es zum gruppenfoto und Verabschiedung in den Pfarrsaal

Schwelm. Ehrendomherr Prälat Dr. Gerd Lohaus spendete 24 junge Christen der katholischen Propsteigemeinde St. Marien das Sakrament der Firmung. Der geistliche Würdenträger war in Vertretung des schwer erkrankten Weihbischof Franz Vorrath nach Schwelm gekommen.

Mit „Farbe bekennen – Null Bock auf farblos“ hatten die Jugendlichen ihre Firmfeier überschrieben. Damit gemeint war das Bekenntnis zum Glauben und zu Jesus Christus. Seit Herbst 2011 hatten sich die Firmlinge an diesen Tag vorbereitet, sich mit Gott, Jesus, dem Heiligen Geist und sich selbst auseinandergesetzt und ein Sozialpraktikum in verschiedenen Einrichtungen absolviert.

Folgende junge Christen wurden gefirmt: Vanessa & Marcio Alexandre Almeida Dos Santos, Robin Birkholz, Alessia Catania Selina Catania, Giuliano Corvace, Massimo Corvace, Paul Dalitz, Gina Sophie Gambino, Lina Hoffmann, Vanessa Jahr, Celina Jekel, Patrick Kabela, Erik Kadur, Laura Klein, Clemens Kramm, Vivian Krökert, Katharina Mercedes Melzer, Marina Möller, Maximilian Ortmann, Meike Annebel Polder, Kristina Radau, Jacqueline Saporito, Jens Sattler, Julia Skulima und Lena-Franziska Spitz.

Bernd Richter



Kommentare
27.06.2012
18:30
Mit Sozialpraktikum auf den Tag vorbereitet
von gamleman | #1

Die Firmlinge hatten sich an diesen Tag vorbereitet. Wunderbar! Welches Wunder muss geschehen, damit sich der Journalist an die Deutschsprach vorbereitet? Oder werden wir weiterhin mit fehlerstrotzenden Beiträgen dieser "Qualität" genervt?

Aus dem Ressort
Etliche Einheiten schon reserviert
Neubauprojekt
Die Bäume auf der Zufahrt von der Drosselstraße aus zur alten Pestalozzischule sind bereits gefallen. Ebenso die Bäume auf dem Pausenhof. Damit ist der Weg frei für die Baumaschinen, die für den Abbruch der Altimmobilie benötigt werden. „Wir wollen mit dem Abriss Anfang nächster Woche beginnen“,...
Im Kochduell gegen Profi-Koch nichts anbrennen lassen
Helden am Herd
An die Töpfe fertig los. Der aus dem Fernsehen bekannte Schwelmer Koch Jochen Hussong stellt sich in wenigen Wochen in seinem Westfalenhof zum ersten Mal den Kochkünsten der Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Südkreis. Haben Sie ein tolles Rezept?
Historischen Kriminalfall in Roman verarbeitet
Lesung
Historienromane erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Doch ihre Handlung muss nicht immer in der Fremde und an exotischen Orten spielen. Manchmal reicht auch ein Blick vor die eigene Haustür. Dort jedenfalls wurde Henning Isenberg fündig. Der gebürtige Iserlohner hat sich des größten Kriminalfalls...
Wertvolle Bestände aus Stadtarchiv drohen verloren zu gehen
Kürzung
Historisch wertvolle Personenbestandsdaten der Stadt Schwelm drohen für immer verloren zu gehen, weil im Zuge der Haushaltskonsolidierung die drastische Kürzung der Mittel für die Digitalisierung von Dokumenten des Stadtarchives vorgesehen ist. Statt 7000 Euro pro Jahr, wie für das Haushaltsjahr...
Neuer Bauplatz für Nachbarschaft Ossenkamp
Stadtentwicklung
Das Projekt Marienpark nimmt langsam Gestalt an. Die Baugenehmigung für die Häuser Nummer 7 und 9 an der Blücher­straße ist in dieser Woche erteilt worden, teilte Ralf Schweinsberg, Beigeordneter der Stadt Schwelm, im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung (AUS) mit.
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Großbrand in Schwelm
Bildgalerie
Feuerwehr
Impressionen vom Fest
Bildgalerie
Heimatfest