Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Schwelm

Keine Ladenhüter im Medienbestand

03.08.2007 | 19:57 Uhr

Schwelm. (Lo) Es gibt gute Neuigkeiten für Leseratten. Die Sommerpause der katholischen Pfarrbücherei ist zu Ende. Am morgigen Sonntag, 5. August, werden die Türen wieder von 10.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Der Ansturm dürfte groß sein, denn viele Schmöker

"Der Andrang war unwahrscheinlich groß. Über 60 Romane haben wir rausgeben können", erzählte Mitarbeiterin Dorothee Hildmann. Willkommen ist in der gemütlichen Bücherei in der Haynauer Straße jeder. "Die Konfession ist egal. Danach wird auch gar nicht gefragt." Die Kunden nutzen das umfangreiche Angebot gern und sind begeistert, dass die Ausleihen kostenlos sind. "Die Bücherei ist eine sehr gute Einrichtung. Man kann hier wunderbar schmökern, sich bilden und die Beratung ist erstklassig", lobte Stammkundin Marianne Böhm das Engagement. Die acht ehrenamtlichen Mitarbeiter geben gern jederzeit Auskunft. "Manchmal haben wir ein Buch nicht gelesen, aber die meisten schon", erläutert Dorothee Hildmann.

Derzeit sind 4100 Medieneinheiten im Bestand, unter anderem Bücher, Kassetten, Hörbücher, Spiele und CD-Rom. Die Bücherei ist somit auch für Kinder ein kleines Paradies mitten in Schwelm. Die Ausleihkarten werden noch handschriftlich ausgestellt. Anmeldung und Ausleihe sind kostenlos. Die Ausleihfrist beträgt vier Wochen. Kinder benötigen die Einverständniserklärung ihrer Eltern.

Die Bücherei ist fast 100 Jahre alt. "Anfangs war es eine ganz kleine Einrichtung unterm Dach im Jugendheim. 1971 wurde alles neu geordnet und auf Freihand umgestellt", erklärte Dorothee Hildmann weiter. Das Angebot der katholischen Bücherei ist immer auf dem neuesten Stand. "Wir haben keinen alten Ladenhüter." Die Bandbreite reicht vom Schwerpunkt Kochen über Religion, Gesundheit, Erziehung und natürlich auch Romane. Die regelmäßigen Besucher dürfen sich freuen, wenn es ab morgen wieder Lesenachschub gibt. Die Öffnungszeiten sind dann: donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr, sonntags von 10.30 bis 12.30 Uhr.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
VER schreibt jetzt die Echtzeit-Anzeigen aus
ZOB
Kurz vor dem vergangenen Heimatfest feierte die Stadt groß die Eröffnung. Der neue Zentrale Omnibus-Bahnhof als Schwelmer Eingangstor sieht nicht nur...
Nachbarn Fronhof verzichten auf heimatkundlichen Wagen im Zug
Heimatfest
Gute Stimmung herrschte während der Jahreshauptversammlung der Nachbarschaft Fronhof in ihrem idyllisch in der Schwelmer Altstadt gelegenen...
Baumschnitt bei Sonne und eisiger Temperatur
AGU-Seminar
Bäume wachsen. Einfach so? Ja, schon, aber leider dann nicht immer so, wie der menschliche Betrachter sich das wünscht. Außerdem brauchen sie Hege und...
Schwelm wächst stärker als der Durchschnitt
Sparkasse
Die Städtische Sparkasse zu Schwelm ist in einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld voll auf Wachstumskurs. Das zeigten die Zahlen, die gestern das...
Nun kann es losgehen auf der Brauerei-Brache in Schwelm
Politik
Der Rat hat entschieden: Weg frei für die Entwicklung der Brauerei-Brache in der Schwelmer Innenstadt. Das mehrjährige Hin und Her ist Geschichte.
Fotos und Videos
Konzert
Bildgalerie
Fotostrecke
Rathaus-Sturm in Gevelsberg
Bildgalerie
Karneval
Ebola-Verdacht in Gevelsberg
Bildgalerie
Fotostrecke
Prunksitzung der Kolpingsfamilie
Bildgalerie
Karneval
article
2009668
Keine Ladenhüter im Medienbestand
Keine Ladenhüter im Medienbestand
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/schwelm/keine-ladenhueter-im-medienbestand-id2009668.html
2007-08-03 19:57
Schwelm