Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Schwelm

Keine Ladenhüter im Medienbestand

03.08.2007 | 19:57 Uhr

Schwelm. (Lo) Es gibt gute Neuigkeiten für Leseratten. Die Sommerpause der katholischen Pfarrbücherei ist zu Ende. Am morgigen Sonntag, 5. August, werden die Türen wieder von 10.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Der Ansturm dürfte groß sein, denn viele Schmöker

"Der Andrang war unwahrscheinlich groß. Über 60 Romane haben wir rausgeben können", erzählte Mitarbeiterin Dorothee Hildmann. Willkommen ist in der gemütlichen Bücherei in der Haynauer Straße jeder. "Die Konfession ist egal. Danach wird auch gar nicht gefragt." Die Kunden nutzen das umfangreiche Angebot gern und sind begeistert, dass die Ausleihen kostenlos sind. "Die Bücherei ist eine sehr gute Einrichtung. Man kann hier wunderbar schmökern, sich bilden und die Beratung ist erstklassig", lobte Stammkundin Marianne Böhm das Engagement. Die acht ehrenamtlichen Mitarbeiter geben gern jederzeit Auskunft. "Manchmal haben wir ein Buch nicht gelesen, aber die meisten schon", erläutert Dorothee Hildmann.

Derzeit sind 4100 Medieneinheiten im Bestand, unter anderem Bücher, Kassetten, Hörbücher, Spiele und CD-Rom. Die Bücherei ist somit auch für Kinder ein kleines Paradies mitten in Schwelm. Die Ausleihkarten werden noch handschriftlich ausgestellt. Anmeldung und Ausleihe sind kostenlos. Die Ausleihfrist beträgt vier Wochen. Kinder benötigen die Einverständniserklärung ihrer Eltern.

Die Bücherei ist fast 100 Jahre alt. "Anfangs war es eine ganz kleine Einrichtung unterm Dach im Jugendheim. 1971 wurde alles neu geordnet und auf Freihand umgestellt", erklärte Dorothee Hildmann weiter. Das Angebot der katholischen Bücherei ist immer auf dem neuesten Stand. "Wir haben keinen alten Ladenhüter." Die Bandbreite reicht vom Schwerpunkt Kochen über Religion, Gesundheit, Erziehung und natürlich auch Romane. Die regelmäßigen Besucher dürfen sich freuen, wenn es ab morgen wieder Lesenachschub gibt. Die Öffnungszeiten sind dann: donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr, sonntags von 10.30 bis 12.30 Uhr.



Kommentare
Aus dem Ressort
Arnim Brux kandidiert nicht erneut als Landrat
Wahl 2015
Die große Überraschung blieb aus: Gerade verkündete Dr. Arnim Brux den Kreistagsmitgliedern, dass er im kommenden Jahr nicht erneut für das Amt des Landrats kandidieren wird. Die Gründe des 62-Jährigen liegen ausschließlich im persönlich-privaten Bereich. Denn: „Amtsmüde bin ich noch nicht“, betonte...
Ein Ausflug zu Brasiliens Indianern
Indianer
Einen ganz besonders interessanten Gast hatte am Samstag der Nachwuchs der Freien Evangelischen Gemeinde: Missionarin Christa Roth. Sie arbeitet seit 45 Jahren mit brasilianischen Indianerstämmen. Nun berichtete sie 17 gespannt lauschenden Kindern von ihrer letzten Reise an den Amazonas, bei der sie...
ACMK lebt die Integration vor
Integration
„Setze deine Ziele hoch bis zum Mond. Selbst wenn du ihn verfehlst, wirst du bei denen Sternen landen.“ Diesem Motto ist Manuela Käding, Gründerin und Geschäftsführerin der AkquiseCenter GmbH (ACMK), bis heute treu geblieben. Die Firma, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen eine Chance zu...
Landrat entscheidet über Zukunft
Landratswahl
Wenn heute um 17 Uhr die Mitglieder des Kreistags im Schwelmer Sitzungssaal zusammenkommen, wird Landrat Dr. Arnim Brux ihnen mitteilen, ob er ein weiteres Mal für den höchsten politischen Posten im Kreis kandidiert. Die meisten Menschen im politischen Raum gehen davon aus, dass Brux dann bekannt...
Tag der offenen Tür zum 125-jährigen Jubiläum
Wohnungsgenossenschaft
Die Schwelmer & Soziale Wohnungsgenossenschaft eG hat Geburtstag. Als Sie vor 125 Jahren von verantwortungsvollen Bürgern aus der Taufe gehoben wurde, herrschte in Schwelm eine Wohnungsnot. Heute präsentiert sie sich als modernes Unternehmen der Wohnungsbranche. Das Jubiläum wird mit geladenen...
Fotos und Videos
Impressionen vom Fest
Bildgalerie
Heimatfest
Jubel bei Aechte de Muer
Bildgalerie
Siegerehrung
Ein Feuerwerk der Ideen
Bildgalerie
Heimatfestzug III
Bunte Beiträge der Nachbarschaften
Bildgalerie
Heimatfestzug II