Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Stadt

Eltern lieben den Namen Sophie

22.01.2015 | 07:00 Uhr
Eltern lieben den Namen Sophie
Das Standesamt hat die Hitliste der Namen zusammengetragen, die bei den Eltern im letzten Jahr besonders beliebt waren.Foto: Bernd Richter

Schwelm. Sophie und Luca sind nicht zu schlagen: Das Standesamt an der Schillerstraße in Schwelm hat auf Nachfrage dieser Zeitung die Hitliste der Vornamen für Neugeborene in Schwelm bekanntgegeben. Dabei zeigt sich ein weiteres Mal, dass die Elternpaare Vornamen mit langer abendländischer Tradition bevorzugen.

705 Neugeborene

705 Babys weist die Neugeborenenstatistik in der Kreisstadt aus. Der absolute Spitzenreiter unter den beliebtesten Mädchennamen war 2014 wieder einmal Sophie (20-mal). Das war schon 2010 und 2011 so und auch 2012. Nur im Jahr 2013 musste Sophie sich von Marie geschlagen geben. Auf den zweiten Platz kam diesmal Marie mit 18 Nennungen, gefolgt von Emilia (10-mal), Emma (9-mal) und Sophia (7-mal). Mia und Annelie, im Jahr 2013 noch gemeinsam auf dem dritten Platz der Namens-Hitliste, tauchen diesmal unter den ersten fünf Plätzen gar nicht erst auf.

Beständigkeit beweisen die jungen Eltern auch beim Stammhalter. Luca war schon im Jahr 2013 der beliebteste Jungenname. Doch im alten Jahr muss sich Luca den ersten Platz mit Elias und Paul teilen, die es auf jeweils neun Nennungen brachten. Auf den zweiten Platz folgt Ben (8-mal), Platz drei teilen sich David, Jonas, Leon, Luis und Noel mit jeweils sieben Nennungen. Auf Platz vier der Namens-Hitliste stehen Jan, Julian und Maximilian (jeweils 6-mal), gefolgt von Finn, Leandro, Martin und Tom, für die sich jeweils fünf Elternpaare entschieden. Hier noch einmal die Hitliste der Jungen für 2013: Luca (12-mal), Alexander (10-mal), Elias (8-mal), Ben (7-mal) und Paul (ebenfalls 7-mal).

Interessant sind auch noch weitere Zahlen: 455 der Neugeborenen in Schwelm müssen sich fortan mit nur einem Namen durchs Leben schlagen.

Zehn Babys mit drei Vornamen

237 Baby können auf die Macht der zwei Vornamen vertrauen, 10 sogar mit drei Vornamen punkten – die Adeligen im Land lassen grüßen. Alle Vornamen, die in der Geburtsurkunde stehen, werden künftig auch den Pass bzw. Personalausweis der neuen Erdenbürger zieren.

Bei mehreren Vornamen wurde in den Papieren früher der Rufname unterstrichen. Seit einer Gesetzesänderung ist dies nicht mehr der Fall. Schwelms Ordnungsamtsleiter Christian Rüth steht der nicht unüblichen Gepflogenheit, seinem Stammhalter gleich mehrere Vornamen zu geben, mit gemischten Gefühlen entgegen: „Damit tun die Eltern ihren Kinder keinen Gefallen. Das macht ihnen später das Leben nur schwieriger.“

Bernd Richter

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Hubschrauberrundflug
Bildgalerie
Aus der Luft
4. Schwelmer Citylauf
Bildgalerie
Leichtathletik
Neue App WP TOP 10
Bildgalerie
Smartphone
article
10260908
Eltern lieben den Namen Sophie
Eltern lieben den Namen Sophie
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/schwelm/eltern-lieben-den-namen-sophie-id10260908.html
2015-01-22 07:00
Schwelm