Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Feuer

Elf Verletzte bei Großbrand in Lagerhalle in Wetter

13.05.2013 | 21:47 Uhr
Elf Verletzte bei Großbrand in Lagerhalle in Wetter
Bei einem Feuer in Wetter-Esborn haben am Montag elf Menschen Rauchvergiftungen bekommen, darunter auch fünf Feuerwehrleute.Foto: Holger Schmälzger

Wetter/Schwelm.  Bei einem Großbrand in einer Lagerhalle in Wetter-Esborn sind am Montag elf Menschen durch Rauchgas verletzt worden, darunter fünf Feuerwehrleute. Rund 100 Einsatzkräfte bekämpften das Feuer. Sowohl Brandursache als auch Schadenshöhe waren zunächst unklar.

Bei einem Großbrand in Wetter-Esborn sind am Montag elf Menschen verletzt worden. Wie die Sprecher des Kreisfeuerwehrverbandes Ennepe-Ruhr mitteilte, war der Brand am Vormittag in einer Lagerhalle für Metallstäube ausgebrochen.

Weil der Einsatzleiter bei Eintreffen der Feuerwehr die  starke Rauchentwicklung registrierte, habe er sofort die Alarmstufe erhöht und Einsatzkräfte aus Witten, Gevelsberg, Herdecke und von der Kreisfeuerwehrzentrale an gefordert, so der Sprecher. Das Dach der Halle war zum Teil schon durchgebrannt. Obwohl der Brand relativ schnell unter Kontrolle gewesen sei, könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Halle einstürzt. Dei Standsicherheit wird überprüft.

Sechs Mitarbeiter beim Löschen verletzt

Mitarbeiter des Unternehmens hatten vor Eintreffen der Feuerwehr bereits versucht, das Feuer zu bekämpfen. Sechs Mitarbeiter wurden bei den Lösch-Versuchen verletzt und wurden von Rettungssanitätern und Notärzten behandelt. Auch fünf Feuerwehrleute wurden während der Brandbekämpfung verletzt. Grund sei eine schlagartige Änderung der Windrichtung gewesen, erklärte der Feuerwehrsprecher, so dass die Betroffenen Rauch einatmeten.

Sechs Verletzte wurden in verschiedene Krankenhäuser gebracht, fünf konnten nach der Erstbehandlung wieder entlassen werden. Insgesamt waren etwa 100 Retter im Einsatz. Weder zum Grund des Feuers noch zur Höhe des Schadens konnte die Feuerwehr Angaben machen. Die Kripo ermittelt.



Kommentare
14.05.2013
13:24
Elf Verletzte bei Großbrand in Lagerhalle in Wetter
von Nervenverloren | #1

"...Weder zum Grund des Feuers noch zur Höhe des Schadens konnte die Feuerwehr Angaben machen...."
Hääää?
In der Printausgabe der WR steht doch, dass angeblich ein Pelltofen ausser Kontrolle geraten sei...
Weiss wieder die rechte Hand nicht, was die linke geschrieben hat?

Aus dem Ressort
Schüler blitzen mit der Polizei in Schwelm und Gevelsberg
Blitzmarathon
„Ich hoffe, meine Mama fährt jetzt nicht zu schnell“, sagt Melvin. Er schaut zu dem Lasergerät hinauf, das in der Straße Alte Geer in Gevelsberg steht und auf die Autos auf der Wittener Straße gerichtet ist. Im Display sieht man kleine rote Zahlen, die die gemessene Geschwindigkeit anzeigen.
Unbekannte französische Klänge an der Orgel
Orgel-Herbst
Die Komponisten: völlig unbekannt, irgendwas Französisches. Organist Marius Beckmann hatte dafür eine gute Erklärung. „Wahrscheinlich bin ich der Einzige in dieser Kirche, der jemals etwas von denen gehört hat.“
Wohnungsbau startet im Frühjahr 2015
Wohnungsbau
Der Zaun vor dem Marienhospital an der August-Bendler-Straße ist bereits entfernt. Zurzeit bearbeitet ein Bauunternehmen den Bürgersteig vor dem Haus. Und bald soll mit dem Teilabriss des katholischen Krankenhauses begonnen werden. Ein großer Teil des Hauptgebäudes soll aber erst einmal stehen...
2310 Raser auf der Autobahn - Blitzmarathon in Südwestfalen
Blitzmarathon
Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon waren in Nordrhein-Westfalen mehr als 3500 Polizisten an 3400 Messstellen im Einsatz. Radarkontrollen an den Schulwegen standen im Fokus. Schulkinder hatten vorgeschlagen, wo geblitzt werden soll. Hier lesen Sie alles über den Blitzmarathon in Südwestfalen.
Stadtsparkasse schafft Überziehungszins ab
Verbraucherfreundlich
Die wichtigste Nachricht gab es zum Schluss: Ab dem 1. Oktober verzichtet die Städtische Sparkasse zu Schwelm auf die Überziehungszinsen auf Privatgirokonten, teilten die Sparkassenvorstände Lothar Feldmann und Michael Lindermann im Anschluss an den interessanten Vortrag von Dr. Ulrich Kater in...
Fotos und Videos
Impressionen vom Fest
Bildgalerie
Heimatfest
Jubel bei Aechte de Muer
Bildgalerie
Siegerehrung
Ein Feuerwerk der Ideen
Bildgalerie
Heimatfestzug III
Bunte Beiträge der Nachbarschaften
Bildgalerie
Heimatfestzug II