Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Feuer

Elf Verletzte bei Großbrand in Lagerhalle in Wetter

13.05.2013 | 21:47 Uhr
Elf Verletzte bei Großbrand in Lagerhalle in Wetter
Bei einem Feuer in Wetter-Esborn haben am Montag elf Menschen Rauchvergiftungen bekommen, darunter auch fünf Feuerwehrleute.Foto: Holger Schmälzger

Wetter/Schwelm.  Bei einem Großbrand in einer Lagerhalle in Wetter-Esborn sind am Montag elf Menschen durch Rauchgas verletzt worden, darunter fünf Feuerwehrleute. Rund 100 Einsatzkräfte bekämpften das Feuer. Sowohl Brandursache als auch Schadenshöhe waren zunächst unklar.

Bei einem Großbrand in Wetter-Esborn sind am Montag elf Menschen verletzt worden. Wie die Sprecher des Kreisfeuerwehrverbandes Ennepe-Ruhr mitteilte, war der Brand am Vormittag in einer Lagerhalle für Metallstäube ausgebrochen.

Weil der Einsatzleiter bei Eintreffen der Feuerwehr die  starke Rauchentwicklung registrierte, habe er sofort die Alarmstufe erhöht und Einsatzkräfte aus Witten, Gevelsberg, Herdecke und von der Kreisfeuerwehrzentrale an gefordert, so der Sprecher. Das Dach der Halle war zum Teil schon durchgebrannt. Obwohl der Brand relativ schnell unter Kontrolle gewesen sei, könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Halle einstürzt. Dei Standsicherheit wird überprüft.

Sechs Mitarbeiter beim Löschen verletzt

Mitarbeiter des Unternehmens hatten vor Eintreffen der Feuerwehr bereits versucht, das Feuer zu bekämpfen. Sechs Mitarbeiter wurden bei den Lösch-Versuchen verletzt und wurden von Rettungssanitätern und Notärzten behandelt. Auch fünf Feuerwehrleute wurden während der Brandbekämpfung verletzt. Grund sei eine schlagartige Änderung der Windrichtung gewesen, erklärte der Feuerwehrsprecher, so dass die Betroffenen Rauch einatmeten.

Sechs Verletzte wurden in verschiedene Krankenhäuser gebracht, fünf konnten nach der Erstbehandlung wieder entlassen werden. Insgesamt waren etwa 100 Retter im Einsatz. Weder zum Grund des Feuers noch zur Höhe des Schadens konnte die Feuerwehr Angaben machen. Die Kripo ermittelt.

Kommentare
14.05.2013
13:24
Elf Verletzte bei Großbrand in Lagerhalle in Wetter
von Nervenverloren | #1

"...Weder zum Grund des Feuers noch zur Höhe des Schadens konnte die Feuerwehr Angaben machen...."
Hääää?
In der Printausgabe der WR steht doch, dass angeblich ein Pelltofen ausser Kontrolle geraten sei...
Weiss wieder die rechte Hand nicht, was die linke geschrieben hat?

Funktionen
Aus dem Ressort
Das eigene Herz schlagen sehen
Herz-OP
Heinz-Bernd Brettschneider atmet durch. Er ist allein aus Windeck an der Sieg ins Helios-Klinikum nach Schwelm gekommen. Seine Ehefrau muss ihrer...
Mit Benzin im Blut durch die Grüne Hölle jagen
Motorsport
Es ist eine jahrzehntelange Liebe zum Motorsport. Ulrich Schüngel aus Schwelm hat einen großen Lebenstraum, den er jetzt endlich verwirklicht: die...
Gretchenfrage zur zentralen Verwaltung
Rathausbau
Fakt ist: Die Schwelmer Verwaltung muss als Konsolidierungsmaßnahme zentralisiert werden. Fakt ist auch: Die Art, wie drei Standorte in einem...
Schwelm wird noch bunter
Dreifachfest
Das Folklorefest verwandelt die Innenstadt in diesem Jahr zum 39. Mal in eine internationale Bühne, der Sommernachtstraum der Werbegemeinschaft lädt...
Blitzmarathon 2015 in Südwestfalen - Raserrekord bei Werdohl
Blitzmarathon
Auch in Südwestfalen überprüfte die Polizei beim europaweiten Blitzmarathon die Geschwindigkeit der Autofahrer. Eine Zwischenbilanz aus den Kreisen.
Fotos und Videos
Schwelmer rast durch Grüne Hölle
Bildgalerie
Nürburgring
Notbremsung in Gevelsberg
Bildgalerie
Bahngleis
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
article
7949913
Elf Verletzte bei Großbrand in Lagerhalle in Wetter
Elf Verletzte bei Großbrand in Lagerhalle in Wetter
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/schwelm/elf-verletzte-bei-grossbrand-in-lagerhalle-in-wetter-id7949913.html
2013-05-13 21:47
Großbrand, Feuer,Wetter,Schwelm,Verletzte, Brand, Feuerwehr, Presseportal, Einsatz, Blaulicht, Esborn
Schwelm