Das aktuelle Wetter NRW 10°C

Schwelm

Drei Modelle für Mensa im Gymnasium

23.10.2008 | 17:37 Uhr

Schwelm. Das Märkische Gymnasium soll eine Schulmensa bekommen - Voraussetzung für die Einführung von Ganztagsunterricht. Vorraussichtlich bis Ende November will die Stadt einen entsprechenden Förderantrag stellen. ...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Busbrand auf der A1 gelöscht
Bildgalerie
Feuerwehr
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Aus dem Ressort
Festakt für den neuen Busbahnhof
Einweihung
Die Baustelle für den neuen Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) nähert sich ihrem Ende. Am Freitag, 29. August, werden die Bürger ihre Mobile Drehscheibe für den öffentlichen Personennahverkehr in Schwelm in Dienst nehmen können.
Sonnenblume misst 3,25 Meter
Blütenpracht
Die Königin der Sommerpflanzen steht in diesen Tagen in ihrer vollsten Blüte und lässt die Herzen der Schwelmer Gartenfreunde höher schlagen. Meterhoch ragen die „gelben Riesen“ zurzeit über die Hecken und Gartenzäune hinaus und wirken zuweilen wie imposante Schmuckzepter, die inzwischen die...
Politik vertagt Beschluss zur Brauerei erneut
Brauerei Schwelm
Die alten Themen sind nach der Kommunalwahl in der Legislaturperiode der neu gewählten Volksvertreter in Schwelm auch die neuen Themen. Den Sitzungsauftakt machte der Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung (AUS) in der Gustav-Heinemann-Schule. Auf der Tagesordnung stand erneut die...
Bombe auf Schwelmer Baustelle vermutet
Kampfmittel
Bombenalarm in Schwelm: Gestern morgen stieß ein Baggerführer bei Schachtarbeiten auf einem Baugrundstück Auf dem Hagen auf ein sehr großes, schweres zylindrisches Eisenteil. Eine Bombe? Diese Frage vermochten die Bauarbeiter selbst nicht zu beantworten. Feuerwehr, Ordnungsamt, Kampfmittelräumdienst...
Der ewige Kampf gegen „Stalins Rache“
Riesenbärenklau
Er gehört nicht in die Vegetation der Region: der Riesenbärenklau. Ursprünglich kommt er aus dem Balkan. Doch an der renaturierten Schwelme unterhalb des Klärwerks an der B 7 erobert sich die Pflanze immer mehr Flächen - sehr zum Ärger der heimischen Naturschützer. „Wir haben unsere Flächen im...