Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Schwelm

Bürgerbefragung für Blitzmarathon

25.06.2012 | 18:49 Uhr

Ennepe-Ruhr. Nach dem großen Erfolg des ersten landesweiten Blitzmarathons im Februar, steht nun die zweite Auflage in der Zeit vom 3. bis 4. Juli, wieder unter Beteiligung der Polizei EN, an. Diesmal sind jedoch zusätzlich die Bürger gefragt.

„Die Bürger erleben in ihrem Umfeld, dass oft rücksichtslos und zu schnell gefahren wird“, erläutert Polizeioberrat Klaus Menningen den Zweck dieser Aktion. Deshalb können die Bürger Hinweise geben, wo nach ihrer Meinung Geschwindigkeitskontrollen nötig wären. Die Bürgerbefragung läuft ab sofort bis zum 27. Juni, 6 Uhr. Gefragt sind Vorschläge für Geschwindigkeitsmessungen. Zusätzlich hat die Polizei EN heute von 8 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon unter  02335/9166-8888 oder -8889 eingerichtet, an welches die Bürger ihre Radarmessvorschläge richten können. Auch per Fax unter 02335/9166-8899 können sie das tun. „Wir werten die eingegangenen Vorschläge aus und werden sie in unsere Messplanungen für den Blitzmarathon mit einbauen“, so Menningen weiter.

„Wir sprechen dann gezielt interessierte Bürger an, die uns diese Hinweise gegeben haben, ob sie einer Geschwindigkeitsmessung an diesem Ort beiwohnen wollen. Quasi als Messpaten. So können sie sich selber von dieser Aktion überzeugen. Auch wenn wir an dem Tag nicht alle Vorschläge berücksichtigen können, werden wir uns mit jedem Hinweis befassen.“ Ziel des Blitzmarathons ist es, das Geschwindigkeitsniveau auf den Straßen und damit auch die Anzahl von Toten und Schwerverletzten im Straßenverkehr zu senken.

Kommentare
27.06.2012
14:59
Hier ist noch einer
von leserschwert | #1

Hätte auch noch einen dringenden Vorschlag für die Geschwindigkeitsmessung:

Termine und Standorte bitte NICHT vorher ankündigen.

Oder umgekehrt, aber dann konsequenterweise bitte auch die nächste Drogenrazzia und die Präsenzplanungen der Polizei bekanntgeben, damit auch für Banküberfälle und Straßenräuber endlich mal Planungssicherheit herrscht.

Funktionen
Aus dem Ressort
VER schreibt jetzt die Echtzeit-Anzeigen aus
ZOB
Kurz vor dem vergangenen Heimatfest feierte die Stadt groß die Eröffnung. Der neue Zentrale Omnibus-Bahnhof als Schwelmer Eingangstor sieht nicht nur...
Nachbarn Fronhof verzichten auf heimatkundlichen Wagen im Zug
Heimatfest
Gute Stimmung herrschte während der Jahreshauptversammlung der Nachbarschaft Fronhof in ihrem idyllisch in der Schwelmer Altstadt gelegenen...
Baumschnitt bei Sonne und eisiger Temperatur
AGU-Seminar
Bäume wachsen. Einfach so? Ja, schon, aber leider dann nicht immer so, wie der menschliche Betrachter sich das wünscht. Außerdem brauchen sie Hege und...
Schwelm wächst stärker als der Durchschnitt
Sparkasse
Die Städtische Sparkasse zu Schwelm ist in einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld voll auf Wachstumskurs. Das zeigten die Zahlen, die gestern das...
Nun kann es losgehen auf der Brauerei-Brache in Schwelm
Politik
Der Rat hat entschieden: Weg frei für die Entwicklung der Brauerei-Brache in der Schwelmer Innenstadt. Das mehrjährige Hin und Her ist Geschichte.
Fotos und Videos
Konzert
Bildgalerie
Fotostrecke
Rathaus-Sturm in Gevelsberg
Bildgalerie
Karneval
Ebola-Verdacht in Gevelsberg
Bildgalerie
Fotostrecke
Prunksitzung der Kolpingsfamilie
Bildgalerie
Karneval
article
6809338
Bürgerbefragung für Blitzmarathon
Bürgerbefragung für Blitzmarathon
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/schwelm/buergerbefragung-fuer-blitzmarathon-id6809338.html
2012-06-25 18:49
Schwelm