Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Unfall

Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke

25.01.2013 | 12:22 Uhr
Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke
Ein Corsa aus Schwelm rutschte 150 Meter auf einer Leitplanke.Foto: Foto: Polizei Koblenz

Koblenz/Schwelm.  Ein Autofahrer aus Schwelm hatte am Freitagmorgen einen kuriosen Unfall: Der 56-Jährige übersah offenbar eine Leitplanke und fuhr auf die Fahrbahntrennung auf. Dort rutschte der Opel Corsa noch 150 Meter weiter. Der Mann blieb unverletzt.

Ein kurioser Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagmorgen auf der B 9 in Koblenz. Um kurz nach 7 Uhr wollte ein 56-jähriger Autofahrer aus Schwelm über eine Ausfahrt die Bundesstraße verlassen, als er auf die Leitplanke auffuhr. "Er muss sie übersehen haben", so eine Polizeisprecherin. Die Leitplanke sei an der Stelle nach unten abgeschrägt. "Da kann man schön auffahren", so die Sprecherin. Dennoch sei der Fall bislang einmalig.

Der Corsa des Schwelmers rutschte rund 150 Meter auf der Leitplanke weiter und kam dann zum Stehen.
Der Fahrer blieb unverletzt und konnte aus dem Auto aussteigen und die Polizei rufen.

Da der Wagen von der Leitplanke zu stürzen drohte, musste das Fahrzeug mit Hilfe eines Krans geborgen werden. Das Auto wurde durch die Rutschpartie am Unterboden leicht beschädigt.


Kommentare
26.01.2013
13:34
Lange Leitung
von wohlzufrieden | #19

...man kann den Begriff "Leitplanke" auch zu wörtlich nehmen...Gut, das der Mann unverletzt blieb, und der Schaden gering.

25.01.2013
22:11
Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke
von Duisburger9999 | #18

Tja, vor 25 bis 30 Jahren wäre er und möglicherweise auch andere tot gewesen.

25.01.2013
18:00
Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke
von barchettaverde2 | #17

Diese Aktion garantiert ihm in seinem Familien- und Freundeskreis Unsterblichkeit.

25.01.2013
17:29
Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke
von kumpelanton | #16

#10

Ist man für Sie mit 56 schon im "höheren" Alter?!
Vermutlich sind Sie einer von denen, die bis 67 arbeiten müssen. Hoffentlich schaffen Sie das!

25.01.2013
17:15
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #15

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

25.01.2013
17:15
Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke
von michaelseinnick | #14

So kann man ihn leichter unter die Arme nehmen um ihn mit rein zu nehmen ;)

25.01.2013
17:00
Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke
von s2016 | #13

Für mich einfach nur ein d...er Opelfahrer.Marke spricht für Hirnkapazität.

1 Antwort
Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke
von HeinBloed5259 | #13-1

Vorurteile auch...

25.01.2013
16:18
Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke
von HerrderFliegen | #12

Alle Achtung - das muss man erst mal hinkriegen!

25.01.2013
15:42
Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke
von boehmann | #11

Teststrecke für die Magnetschwebebahn.Jetzt auch für Autos freigegeben.

25.01.2013
14:41
Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke
von Codemancer | #10

Und wieder mal eine Person im "höheren" Alter, die irgendwas "übersehen" hat... uups.

2 Antworten
Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke
von MeidericherJung | #10-1

Mensch, Sie machen mir aber mut....
Person im "höherem Alter".....;-D

Auto rutschte 150 Meter auf der Leitplanke
von fraka | #10-2

Hat Ihnen ein Mann aus dieser Altersgruppe die Frau ausgespannt ?

Aus dem Ressort
Maskierter attackiert einen Schwelmer mit einem Messer
Schwelm.
Messerattacke aus der Dunkelheit. Am gestrigen Dienstag gegen 1.55 Uhr, vernahm ein 26-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Schwelmer Brunnenstraße plötzlich ein Geräusch.
Bahnstrecke wird komplett gesperrt
Zugverkehr
Die Deutsche Bahn arbeitet über die Osterfeiertage auf verschiedenen Strecken. Betroffen von einer Komplettsperrung ist der Abschnitt der S-Bahn-Strecke zwischen Schwelm und Hagen. Zudem stehen Arbeiten zwischen Düsseldorf-Gerresheim und Wuppertal sowie von Hohenlimburg nach Hagen auf dem Programm.
Telefonbetrüger versetzen ihre Opfer ganz gezielt in einen Schock
Interview
„Ihre Tochter hatte einen Unfall, sie muss dringend operiert werden. Die Krankenkasse zahlt aber nicht. Besorgen Sie das Geld, wir holen es gleich ab.“ Wer eine solche Nachricht am Telefon hört, ist geschockt und kann nicht mehr richtig denken. Genau darauf spekulieren Schockanrufer und...
Schwager ins Gleisbett geschubst - Täter zeigt Reue
Prozess
Zwei Männer stritten sich am 4. August 2013 heftig im Schwelmer Bahnhof. Einer versetzte dem anderen einen Faustschlag und schubste ihn vom Bahnsteig ins Gleisbett. Vor Gericht haben sich Opfer und Täter wieder versöhnt. Zeugin des Vorfalls war eine Frau (44) aus Hagen, die auf ihre S-Bahn wartete.
Nun gibt es doch verkaufsoffene Sonntage
Stadtrat
Der Aufschrei der Einzelhändler und der Kunden war gewaltig, nachdem der Hauptausschuss die drei verkaufsoffenen Sonntag nicht freigegeben hatte. Die Lokalpolitiker korrigierten ihr Abstimmungsergebnis nun in der jüngsten Sitzung des Stadtrats. Allerdings stimmten auch dort insgesamt sechs Stadträte...
Fotos und Videos
Bauernmarkt
Bildgalerie
Innenstadt
Rudelsingen feiert  Premiere
Bildgalerie
Im Ibach-Haus