Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Unfall

Auto kracht in Reisebus - Eine Tote und zwei Schwerverletzte

27.01.2013 | 09:55 Uhr
Auto kracht in Reisebus - Eine Tote und zwei Schwerverletzte
Bei einem schweren Autounfall in Schwelm kam eine junge Frau ums Leben.Foto: WAZ FotoPool

Schwelm.  Ein schwerer Unfall hat in Schwelm eine junge Frau das Leben gekostet. Die 20-Jährige saß als Beifahrerin im Wagen, den ihr Mann lenkte. Als der Wagen von der Spur abkam, wurde er zunächst gegen einen Bus und dann an eine Hauswand geschleudert. Zwei weitere Menschen wurden verletzt.

Beim Zusammenstoß eines Reisebusses und eines Autos in Schwelm (Ennepe-Ruhr-Kreis) ist eine 20-Jährige ums Leben gekommen. Ihr 25 Jahre alter Mann und ein Begleiter, die mit im Auto saßen, wurden teils lebensgefährlich verletzt.

Der Pkw war in der Nacht zum Sonntag zunächst nach links von der Straße abgekommen und wurde dann wieder nach rechts auf die Fahrbahn geschleudert, wie die Polizei mitteilte. Dort prallte er dann mit dem entgegenkommenden Bus zusammen, in dem eine etwa 30-köpfige Reisegruppe unterwegs war.

Der Zusammenprall war so heftig, dass das Auto gegen eine Hauswand geschleudert wurde. Für die 20-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Sie starb noch am Unglücksort. Ihr Mann und der Begleiter wurden in eine Klinik gebracht. In dem Bus erlitt eine Frau leichte Blessuren. (dpa)



Kommentare
27.01.2013
15:00
Auto kracht in Reisebus - Eine Tote und zwei Schwerverletzte
von 2013witten | #1

Einen Artikel mit Fotos (ohne Lalülala aus dem Pool) gibt es hier:
http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/auto-kracht-in-reisebus-eine-tote-1.3149759

Aus dem Ressort
Politik stimmt Kaufgeboten für Schulen zu
Stadt-Immobilien
Die Stadt kann nun den Verkauf mehrerer Liegenschaften zum Abschluss bringen. Der Finanzausschuss gab am Dienstag Grünes Licht dafür. Vor einem Besitzerwechsel stehen damit die alte Grundschule am Westfalendamm, das nicht mehr benötigte Schulgebäude an der Südstraße und die ehemaligen...
Pennäler entwickeln Experimentier-Kästen für Afrika
Verein Chance e.V.
Das Märkische Gymnasium hat seit geraumer Zeit eine vorzeigbare Schulmensa. Über solch eine Einrichtung würden sich auch die Jungen und Mädchen in dem kenianischen Maasaidorf Olereko freuen. Damit die Kinder dort bald ebenfalls ihre Mahlzeit unter einem Dach einnehmen können, konnte gestern Jens...
Schülerlotsen stellen ihren Dienst ein
Kein Nachwuchs
Der Schülerlotsendienst an der Kreuzung Frankfurter Straße/Westfalendamm wurde gestern eingestellt. Ab heute müssen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Ländchenweg morgens entweder von ihren Eltern begleitet oder allein über die breite und viel befahrene Kreuzung gehen. Der Grund: Es...
Kleines Gewerbegebiet auf Brunnen-Parkplatz
Gewerbegebiet
Schwelm braucht dringend Gewerbefläche, um Betriebe in der Stadt zu halten und neue Unternehmen ansiedeln zu können. Das steigert auch die Steuereinnahmen. Deshalb hat die CDU-Fraktion in einem Antrag an den Bürgermeister vorgeschlagen, auf dem Parkplatzgrundstück am Brunnen, gegenüber der...
Wachtag ein Erfolg
Junge Helfer
„Gemeinsam sind wir stark“ – dies könnte das Motto des gemeinsamen Wachtages der Jugendabteilung der DLRG Ortsgruppe Schwelm und der Jugendfeuerwehr Schwelm gewesen sein. Hierzu hatte die DLRG an die Glörtalsperre eingeladen.
Fotos und Videos
Impressionen vom Fest
Bildgalerie
Heimatfest
Jubel bei Aechte de Muer
Bildgalerie
Siegerehrung
Ein Feuerwerk der Ideen
Bildgalerie
Heimatfestzug III
Bunte Beiträge der Nachbarschaften
Bildgalerie
Heimatfestzug II