Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Unfall

Auto kracht in Reisebus - Eine Tote und zwei Schwerverletzte

27.01.2013 | 09:55 Uhr
Auto kracht in Reisebus - Eine Tote und zwei Schwerverletzte
Bei einem schweren Autounfall in Schwelm kam eine junge Frau ums Leben.Foto: WAZ FotoPool

Schwelm.  Ein schwerer Unfall hat in Schwelm eine junge Frau das Leben gekostet. Die 20-Jährige saß als Beifahrerin im Wagen, den ihr Mann lenkte. Als der Wagen von der Spur abkam, wurde er zunächst gegen einen Bus und dann an eine Hauswand geschleudert. Zwei weitere Menschen wurden verletzt.

Beim Zusammenstoß eines Reisebusses und eines Autos in Schwelm (Ennepe-Ruhr-Kreis) ist eine 20-Jährige ums Leben gekommen. Ihr 25 Jahre alter Mann und ein Begleiter, die mit im Auto saßen, wurden teils lebensgefährlich verletzt.

Der Pkw war in der Nacht zum Sonntag zunächst nach links von der Straße abgekommen und wurde dann wieder nach rechts auf die Fahrbahn geschleudert, wie die Polizei mitteilte. Dort prallte er dann mit dem entgegenkommenden Bus zusammen, in dem eine etwa 30-köpfige Reisegruppe unterwegs war.

Der Zusammenprall war so heftig, dass das Auto gegen eine Hauswand geschleudert wurde. Für die 20-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Sie starb noch am Unglücksort. Ihr Mann und der Begleiter wurden in eine Klinik gebracht. In dem Bus erlitt eine Frau leichte Blessuren. (dpa)


Kommentare
27.01.2013
15:00
Auto kracht in Reisebus - Eine Tote und zwei Schwerverletzte
von 2013witten | #1

Einen Artikel mit Fotos (ohne Lalülala aus dem Pool) gibt es hier:
http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/auto-kracht-in-reisebus-eine-tote-1.3149759

Aus dem Ressort
Wenn man schweigen kann: Osterwasser erhält ewig jung
Osterbräuche II
Osterbräuche? Klar! Eier färben und verstecken. Doch es gibt noch so viel mehr. An die alten Osterbräuche erinnerte jetzt die Landsmannschaft Ostseestrand im VfB-Sportlerheim am Brunnen.
Osterhasenproduktion in vierter Generation
Tradition
Im Café Müller am Möllenkotten entstehen in diesen Tagen wahre Kunstwerke. Schließlich sind Osterhasen aus Schokolade, Lämmchen aus Sandkuchen und mit Pralinen gefüllte Ostereier momentan der Verkaufsrenner. Vater der österlichen Leckerbissen ist Alexander Müller, der in der Vorosterzeit so manche...
Busbahnhof liegt voll im Zeitplan
Busbahnhof
Die Bauarbeiten zum Zentralen Omnibus-Bahnhof ZOB schreiten zügig voran. „Wir liegen 14 Tage vor dem Zeitplan", sagt Bauleiter Michael Meister SM Consult in Hagen. Bürgermeister Jochen Stobbe machte sich selbst ein Bild vom Stand des – für Schwelmer Verhältnisse – Großprojekts. Bis zum Heimatfest...
Ärger über (Nummern-)schildbürger-Streich
Schilder-Streich
Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an! Das musste sich Martin Tschorn aus Schwelm auf dem Straßenverkehrsamt sagen lassen. Ganze vier Millimeter war der Abstand zwischen dem blauen Euro-Symbol und dem ersten Buchstaben seines Kfz-Kennzeichens „EN RX 158“ zu gering bemessen.
Täter auf frischer Tat festgenommen
Festnahme
Einen Schlag gegen Tageswohnungseinbrecher landete die Kreispolizeibehörde in Schwelm. Dank einer aufmerksamen Zeugin, konnten die Beamten zwei 20-jährige Heranwachsende aus Ennepetal und Duisburg auf frischer Tat festnehmen.
Fotos und Videos
Bauernmarkt
Bildgalerie
Innenstadt
Rudelsingen feiert  Premiere
Bildgalerie
Im Ibach-Haus