Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Unfall

Auto kracht in Reisebus - Eine Tote und zwei Schwerverletzte

27.01.2013 | 09:55 Uhr
Auto kracht in Reisebus - Eine Tote und zwei Schwerverletzte
Bei einem schweren Autounfall in Schwelm kam eine junge Frau ums Leben.Foto: WAZ FotoPool

Schwelm.  Ein schwerer Unfall hat in Schwelm eine junge Frau das Leben gekostet. Die 20-Jährige saß als Beifahrerin im Wagen, den ihr Mann lenkte. Als der Wagen von der Spur abkam, wurde er zunächst gegen einen Bus und dann an eine Hauswand geschleudert. Zwei weitere Menschen wurden verletzt.

Beim Zusammenstoß eines Reisebusses und eines Autos in Schwelm (Ennepe-Ruhr-Kreis) ist eine 20-Jährige ums Leben gekommen. Ihr 25 Jahre alter Mann und ein Begleiter, die mit im Auto saßen, wurden teils lebensgefährlich verletzt.

Der Pkw war in der Nacht zum Sonntag zunächst nach links von der Straße abgekommen und wurde dann wieder nach rechts auf die Fahrbahn geschleudert, wie die Polizei mitteilte. Dort prallte er dann mit dem entgegenkommenden Bus zusammen, in dem eine etwa 30-köpfige Reisegruppe unterwegs war.

Der Zusammenprall war so heftig, dass das Auto gegen eine Hauswand geschleudert wurde. Für die 20-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Sie starb noch am Unglücksort. Ihr Mann und der Begleiter wurden in eine Klinik gebracht. In dem Bus erlitt eine Frau leichte Blessuren. (dpa)



Kommentare
27.01.2013
15:00
Auto kracht in Reisebus - Eine Tote und zwei Schwerverletzte
von 2013witten | #1

Einen Artikel mit Fotos (ohne Lalülala aus dem Pool) gibt es hier:
http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/auto-kracht-in-reisebus-eine-tote-1.3149759

Aus dem Ressort
Profis nehmen Schulorchester unter ihre Fittiche
Musik
Einmal in der Kölner Philharmonie vor 2000 Zuhören spielen – für das Orchester des Märkischen Gymnasiums Schwelm (MGS) wird dieser Traum am 20. November wahr. „Wir haben die erste einjährige Patenschaft des WDR-Rundfunkorchesters gewonnen. Dazu gehört auch ein gemeinsames Konzert“, sagt Lehrerin...
Ein Preis für „Bienenpapst“ Hofeditz
Umwelt
Große Ehre für den Gevelsberger „Bienenpapst“ Willi Hofeditz. Der 76-Jährige wird morgen mit dem „Helfer-Herzen“, dem Preis für gesellschaftliches Engagement der Drogeriemarktkette „dm“ ausgezeichnet. „Nicht ich allein habe diesen Preis verdient, sondern unser ganzes Team von der Nabu“, wehrt der...
Langsam beginnt bei den Nachbarn das nervöse Heimatfest-Kribbeln
Dacho
Endspurt für das Schwelmer Heimatfest: „Alles im grünen Bereich“, vermeldete am Dienstagmittag die Dacho. Dennoch steigt im Vorstand langsam die Nervosität. Je näher der Heimatfestsonntag, 7. September, rückt, desto angespannter ist verständlicherweise die Lage in der Führungsriege. Schwelms...
Mit Pistole um sich geschossen
Scharfe Waffe
Wohl mit gleich mehreren Anzeigen muss ein Ennepetaler rechnen, der auf der Hauptstraße in Schwelm nachts mit einer scharfen Waffe um sich geschossen hat. Dienstagmorgen gegen 1.30 Uhr hatte sich ein Anrufer bei der Polizei gemeldet, das er mehrere Schüsse im Bereich der Hauptstraße gehört habe....
250 Gäste wandeln auf geschichtlichen Spuren
Nachbarschaften
Dieses Kompliment muss man den Schwelmern machen: Trotz unfreundlichen Wetters blieben 250 Teilnehmer des Historischen Stadtrundgangs wissbegierig bei der Sache – auch, als die Referenten über ein Megafon sprechen mussten, nachdem die bestellte Übertragungsanlage beim Transport wegen Motorschadens...
Fotos und Videos
Busbrand auf der A1 gelöscht
Bildgalerie
Feuerwehr
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit