Das aktuelle Wetter Rees 16°C
Festival

Haldern Pop Besucher

Zur Zoomansicht 12.08.2012 | 09:18 Uhr
Foto: Thorsten Lindekamp/WAZ FotoPool
Foto: Thorsten Lindekamp/WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Die Zuschauer des Haldern Pop

Thorsten Lindekamp

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Rund im Lindendorf
Bildgalerie
Radsport
Tage des Jugendfußballs
Bildgalerie
Fußball
12. Halderner Volkslauf
Bildgalerie
Laufsport
Pfingstturnier des SV Rees
Bildgalerie
Fußball
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Volksbank-Open-Air
Bildgalerie
Konzert
Paparazzi-Aufnahmen der Stars
Bildgalerie
Ausstellung
Nacht der tausend Lichter
Bildgalerie
Loveparade
Das Univiertel, Essen Grüne Mitte
Bildgalerie
100 Orte
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
St. Joseph in Oberhausen
Bildgalerie
Kirchenserie
WAZ-Leser im Lehrgarten des BUND
Bildgalerie
Ökogarten
Wakeboard-Spaß
Bildgalerie
Ferienprogramm
Schiller auf dem roten Teppich
Bildgalerie
Lichtburg
Tief hinab ins Pumpwerk
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Facebook
Kommentare
Frage der Woche

Ob nun Moutainbiker oder Cross Country Fahrer – das Radfahren im Wald in Hochelten ist ein aktuelles Thema. Wie berichtet haben einige Moutainbiker sich Rampen im Wald abseits der Wege gebaut, was nicht erlaubt ist. Zugleich beschweren sich Bürger über rücksichtslose Radfahrer. Es gibt Bestrebungen, für Moutainbiker eine gesonderte Strecke zu schaffen. Unsere Frage der Woche: Wie stehen Sie zu Mountainbikern in Hochelten?

So haben unsere Leser abgestimmt

In Hochelten sollte es gar keine Mountainbiker geben. Das passt nicht.
19%
Mich ärgern vor allem die rücksichtslosen Fahrer.
4%
Mountainbike-Strecke fände ich gut.
70%
Die Wege für Fußgänger und Radfahrer müssen schnellstmöglich klar getrennt werden.
5%
Wenn Moutainbike-Strecke, dann muss diese auch touristisch genutzt werden.
3%
1058 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
KVB Sitzung Bienen
Bildgalerie
Karneval
Karneval beim HKV
Bildgalerie
Narrenzeit
Haldern Sexy Hot
Bildgalerie
Rock im Saal
27. Internationales Prinzentreffen
Bildgalerie
Karneval
Aus dem Ressort
Ferien an der Reeser Rheinpromenade
Tourismus
Beim Kurzurlaub in Rees erinnern sich Sophia und Victoria Hilsenberg gerne an den Aufenthalt mit ihrem Großvater, der wie seine Frau Brigitte den Rhein geliebt hat
Sechs Häuser sind „Am See“ in Rees schon bezogen
Bauen
Familie Lüth unterzeichnete im März 2013 den Vertrag bei der Volksbank. Bereits im November bezog sie das Haus in der Neubaustraße Am See. Jetzt werden hier zwei Häuser mit Eigentumswohnungen gebaut
Oberwasser für den Niederrhein
Umwelt
Beim Symposium der Holemans Gruppe sprechen anerkannte Wissenschaftler zum Thema „Kulturlandschaft mit Kieswirtschaft“ und zeigen frische Perspektiven auf. Neu- und Querdenken ist erlaubt
Emmericher Fußballfans gucken in die Röhre
Fernsehen
Sky erhöht die Gebühren für Gaststätten zum 1. September. In Emmerich gibt es nur noch eine Kneipe, in der die Bundesliga geguckt werden kann
Zweieinhalbjahre Haft für schweren Raubüberfall
Gericht
Reeser hatte mit Elektroschocker bewaffnet einen 24-Jährigen in dessen Wohnung überfallen. Mittäter bekommt Bewährung