Zwei Amtszeiten Oberhaupt der Stadt Oberhausen

Klaus Wehling war von 1998 bis 2004 erster Bürgermeister und Stellvertreter von Oberbürgermeister Burkhard Drescher.

Zum Oberbürgermeister wurde Wehling bei der Kommunalwahl 2004 mit 54 Prozent gegen den CDU-Mann Daniel Schranz (32,5 Prozent) gewählt. 2009 gewann Wehling gegen Dirk Buttler (CDU) mit 47 zu 32 Prozent.