Das aktuelle Wetter Oberhausen 19°C
Kirmes

Wottelkirmes Königshardt

Zur Zoomansicht 07.10.2012 | 14:33 Uhr
Königshardt feierte Wottelkirmes mit Bauern- und Handwerkermarkt sowie dem traditionellen Autoscooter-Gottesdienst.
Königshardt feierte Wottelkirmes mit Bauern- und Handwerkermarkt sowie dem traditionellen Autoscooter-Gottesdienst.Foto: Ulla Emig WAZFOTOPOOL

Königshardt feiert seine traditionelle Wottelkirmes mit Bauern- und Handwerkermarkt.

Wottelkirmes mit großem Bauern- und Handwerkermarkt und Autoscooter-Gottesdienst.

Ulla Emig

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Das Sea Life wird zehn Jahre alt
Bildgalerie
Jubiläum
Schiffsmodellbau
Bildgalerie
Deutsche Meisterschaft
Weitins Classic
Bildgalerie
Oldtimer
Schlaflos in Oberhausen
Bildgalerie
Kultur
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jamie Cullum begeistert beim Zeltfestival
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Die Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Drohne fotografiert Gemeinde
Bildgalerie
Fotografie
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
MSV tritt auf der Stelle
Bildgalerie
6.Spieltag
MSV mit Remis gegen Arminia
Bildgalerie
MSV
Ritter im Schrebergarten
Bildgalerie
KGV Stiftsdamenwald
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Unser Dorf hat Zukunft
Bildgalerie
Wettbewerb
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Auferstehungskirche Osterfeld
Bildgalerie
Kirchenserie
Marina feiert Sommerparty
Bildgalerie
Hafenfest
Aus dem Ressort
Rück-Eigentümer soll Abriss der Villa überdenken
Schlad-Viertel
Die Mitglieder der SPD Oberhausen-Ost appellieren an den neuen Eigentümer des ehemaligen Möbelhauses Rück an der Straßburger Straße, den geplanten Abriss der Jugendstil-Villa auf dem Gelände des Möbelhauses noch einmal zu überdenken.
Stadt Oberhausen verweigert 14-Jähriger die Schulhelferin
Soziales
Carolin Schick ist geistig behindert, besucht aber trotzdem eine Regelschule. Als eine der ersten in Oberhausen mit Down Syndrom. Derzeit geht die 14-Jährige in die achte Klasse. Die Stadt will nun die Schulbegleiterin für Carolin nicht mehr bezahlen, trotz einer Empfehlung der Amtsärztin.
Geruch in Oberhausen - Keine Gefahr für Gesundheit
Umwelt
Bürger haben sich über Geruchsbelästigung im Umfeld des Dachpappenherstellers Krebber beschwert. Das Oberhausener Rathaus sieht aber keine Handhabe für ein behördliches Eingreifen bei der Firma. Per Erhebungsbögen soll die Belästigung nun genau dokumentiert werden, so der Vorschlag der Verwaltung.
Sportartikel-Kette Decathlon darf in Oberhausen nicht bauen
Einzelhandel
Absage für Decathlon in Oberhausen: Der Sportartikelhändler darf nicht wie geplant auf dem ehemaligen Stahlwerkgelände bauen - das hat die Bezirksregierung angeordnet. Im Kern geht es um die Frage, ob das 4200-Quadratmeter-Großgeschäft auf der grünen Wiese dem Einzelhandel in der Stadt schaden kann.
Oberhausener Projekt steigert Lese- und Schreiblust von Schülern
Kultur
Die Schreibwerkstatt der Jugendabteilung der Stadtbibliothek kommt gut an. Eine Fortsetzung des Projekts, bei dem immer wieder erstaunlich fantasievolle und gute Texte entstehen, ist für den Herbst geplant. Neuer Kooperationsparnter soll die Gesamtschule Osterfeld werden.