Woche der Gebete in Oberhausen

Die Woche steht unter dem Motto: Jesus lehrt beten – das Vaterunser“.
Die Woche steht unter dem Motto: Jesus lehrt beten – das Vaterunser“.
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Jeden Tag geht es in einer anderen Gemeinde um ein biblisches Thema. Mit einer Predigt beim Abschlussgottesdienst endet die Reihe.

Oberhausen.. Am Montag, 12. Januar, beginnt die Gebetswoche der Evangelischen Allianz Oberhausen. Sie steht unter dem Motto: „Jesus lehrt beten – das Vaterunser“. Einen „Kanzeltausch“ wird es aber nicht geben. Die „Heimpfarrer“ werden die eigenen Gemeinden am Sonntag, 11. Januar, auf die Gebetswoche einstimmen. An den Gebetsabenden besteht nach den Veranstaltungen die Möglichkeit, bei Tee und Gebäck ins Gespräch zu kommen.

Der Montag

Die Gebetswoche beginnt am Montag. 12. Januar, um 19.30 Uhr in der Freien ev. Gemeinde, Wolfstraße 31a. Das Thema ist „Der Name – Geheiligt werde dein Name“.

Der Dienstag

„Das Reich – Dein Reich komme“ ist Titel des Gebetsabends am Dienstag, 13. Januar, um 19.30 Uhr in der Christus Gemeinde, Hermann-Albertz-Straße 194.

Der Mittwoch

Weiter geht es am Mittwoch, 14. Januar, um 19.30 Uhr in der Ev. freikirchlichen Gemeinde, Walter-Flex-Straße 13, unter der Überschrift: „Der Wille – Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden“.

Der Donnerstag

Am Donnerstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr wird der Gebetsabend unter das Thema „Das Brot – Unser tägliches Brot gib uns heute “ gestellt. Er findet in der apostolischen Gemeinschaft an der Schmachtendorfer Straße 62 statt.

Der Freitag

In der Apostelkirche, Dorstener Straße 406, ist am Freitag, 16. Januar, um 19.30 Uhr ein Gebetskonzert mit Albert Frey. Einlass ist um 18.30 Uhr. Im Vorverkauf kostet der Eintritt 12 Euro, an der Abendkasse 14 Euro. Der Songwriter und Musikproduzent Frey steht für einen ganzheitlichen Glauben.

Der Samstag

Der Gebetsabend am Samstag, 17. Januar, um 19.30 Uhr in der Freien ev. Gemeinde, Wolfstraße 31a, wird ein besonderer Abend sein, da die Jugendlichen aus den einzelnen Allianzgemeinden den Abend gestalten werden. Das Thema lautet: „Die Versuchung – Führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen“.

Der Sonntag

Der Abschlussgottesdienst der Allianz-Gebetswoche ist am Sonntag, 18. Januar, um 10 Uhr in der Apostelkirche, Dorstener Straße 406. Der Gottesdienst steht unter dem Wort „Die Herrlichkeit – Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit“. Es predigt Ekkehart Vetter. Zudem singt die Lobpreisband der APO.