Das aktuelle Wetter Oberhausen 8°C
Soziales

„Wir sind nicht Firma Kontrolletti“

08.05.2011 | 10:00 Uhr
„Wir sind nicht Firma Kontrolletti“
Wenn’s in der Familie mal nicht so rundläuft, bietet das Jugendamt Hilfen an. Foto: Theo Heimann/ddp/dapd

Eine bundesweite Imagekampagne soll den Ruf der Jugendämter verbessern. Die Stadt Oberhausen beteiligt sich aber nicht daran.

Das Image ist ein denkbar schlechtes – mit dem Jugendamt will lieber niemand etwas zu tun haben. In den Blickpunkt rückt die Behörde meist nur dann, wenn etwas Schreckliches passiert ist, Hilfesysteme versagt haben und Kinder zu Schaden gekommen sind. In einer bundesweiten Imagekampagne unter dem Motto „Unterstützung, die ankommt“ wird jetzt an dem Bild in der Öffentlichkeit gearbeitet. Die Oberhausener Behörde beteiligt sich aber nicht daran. Die NRZ sprach mit dem Leiter des Bereichs Jugendamt und Soziale Angelegenheiten, Hans-Georg Poß, und dem Fachbereichsleiter Kinder, Jugend und Familie, Thomas Notthoff, über Gründe und Hintergründe.

NRZ: Das Ansehen des Jugendamts ist in Oberhausen sicher nicht grundlegend besser als andernorts. Warum beteiligen Sie sich nicht an der Imagekampagne?

Thomas Notthoff: Das Ganze ist uns zu pauschal angelegt. Hochglanzbroschüren, Plakate mit der Aussage „Wir sind super“ nützen uns nichts. Vor allem erreichen wir damit auch nicht die, die wir erreichen wollen – nämlich die Menschen, denen wir Hilfen anbieten möchten.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Promis tanzen bei Premiere von Mamma Mia über den Teppich
Musical-Premiere
1500 Besucher flanieren am Donnerstagabend bei der Premiere von „Mamma Mia“ durchs Blitzlichtgewitter. Sänger Michael Wendler plant eigenes Musical.
Essen wirbt für Verlängerung der Linie 105
Nahverkehr
Bislang enden die Gleise in Frintrop an der Stadtgrenze. Sonntag entscheiden die Oberhausener über die Verlängerung der Straßenbahntrasse. Profitieren...
Synode in Oberhausen ringt um Position zu Israel-Boykott
Evangelische Kirche
Bei einer Info-Veranstaltung erhoffen sich die Mitglieder der Synode neue Erkenntnisse. Auch Superintendent Deterding hat sich noch nicht entschieden.
Centro Oberhausen plant Notfall-Taste für Handy-App
Sicherheit
Das Oberhausener Einkaufszentrum Centro entwickelt eine neue SOS-Funktion für seine schon bestehende Handy-App. Im Notfall soll schnell Hilfe kommen.
Showcase-Kollektiv entstaubt Klassiker in Oberhausen
Theater
Eine Truppe, zwei Gastspiele. Hotzenplotz und Farm der Tiere überraschen junges und erwachsenes Publikum auf hohem künstlerischen Niveau.
Fotos und Videos
Mamma Mia in Oberhausen
Bildgalerie
Musical
Hinter den Musical-Kulissen
Bildgalerie
Mamma Mia
RWO schlägt RWE im Derby
Bildgalerie
Regionalliga
In 2 Minuten von Oberhausen nach Emmerich
Video
Zeitraffer-Video
article
4618501
„Wir sind nicht Firma Kontrolletti“
„Wir sind nicht Firma Kontrolletti“
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/wir-sind-nicht-firma-kontrolletti-id4618501.html
2011-05-08 10:00
Oberhausen