Das aktuelle Wetter Oberhausen -1°C

Subkultur

Punk im Pott - Festival zwischen Rebellion und Bürgertum

30.12.2012 | 21:00 Uhr

2250 Fans kamen zu „Punk im Pott“, dem so ziemlich größten Hallenfestival für Punkmusik in Deutschland, grölten und feierten mit "Eisenpimmel", "Kotzreiz" oder den "Dödelhaien". 80 Besucher übernachteten im Bahnhof. Die meisten aber in Hotels: Was vom einstigen Bürgerschreck Punk geblieben ist.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Prächtige Prunksitzungen
Bildgalerie
Karneval
Kindersitzung
Bildgalerie
Karneval
Jahresempfang der Stadt
Bildgalerie
Feier
Aus dem Ressort
CDU gewinnt Oberhausener Wahlkreis Heide
Wiederholungswahl
Überraschend deutlich siegte CDU-Kandidat und stellv. Bezirksbürgermeister, Helmut Bennewa, bei der Wiederholungswahl in Sterkrade-Heide.
Neues Schlagermekka Diva in Oberhausen eröffnet
Disco
Freunde, Geschäftspartner, Künstler und Gäste inspizieren den Discofox-Tempel in Alstaden.Das Lokal verleugnet seine Vergangenheit nicht.
André Rieu berät RWO - „Holt einen Holländer als Trainer“
Konzert
André Rieu spielt mit 45-köpfigem Orchester in der Oberhausener Arena. Der 65-Jährige rät Rot-Weiß Oberhausen: „Holt einen Holländer als Trainer!“
Hände weg vom Handy während der Fahrt
Verkehr
In Oberhausen wurden im vergangenen Jahr 797 Ordnungswidrigkeiten durch Handybenutzung am Steuer zur Anzeige gebracht. Rund ein Drittel mehr als 2013
2500 Fans bei „We love MMA“ in der Arena Oberhausen
Kampfsport
Der Kampfsport-Abend „We love MMA“ zieht überwiegend Fachpublikum in die Oberhausener Arena. 2500 Fans sehen 13 Kämpfe, manche sind schnell vorbei.
article
7434392
Punk im Pott - Festival zwischen Rebellion und Bürgertum
Punk im Pott - Festival zwischen Rebellion und Bürgertum
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/wenn-haare-zu-berge-stehen-id7434392.html
2012-12-31 14:00
Punk,Musik,Punk im Pott
Oberhausen