Das aktuelle Wetter Oberhausen 30°C

Subkultur

Punk im Pott - Festival zwischen Rebellion und Bürgertum

30.12.2012 | 21:00 Uhr

2250 Fans kamen zu „Punk im Pott“, dem so ziemlich größten Hallenfestival für Punkmusik in Deutschland, grölten und feierten mit "Eisenpimmel", "Kotzreiz" oder den "Dödelhaien". 80 Besucher übernachteten im Bahnhof. Die meisten aber in Hotels: Was vom einstigen Bürgerschreck Punk geblieben ist.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage

"Ideenfabrik Oberhausen - Da geht was" - mit diesem Slogan will sich Oberhausen im Wettbewerb Zukunftsstadt des Bundesforschungsministeriums gegen 51 andere Kommunen durchsetzen. Was halten Sie von diesem Leitspruch?

 
Fotos und Videos
NRW-Inlinetour 2016
Bildgalerie
Skate-Event
Musiksommernacht
Bildgalerie
Fest
Kiosk-Tradition im Ruhrgebiet
Video
Kiosk-Kultur
Olgas Rock in Oberhausen
Bildgalerie
Festival
article
7434392
Punk im Pott - Festival zwischen Rebellion und Bürgertum
Punk im Pott - Festival zwischen Rebellion und Bürgertum
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/wenn-haare-zu-berge-stehen-id7434392.html
2012-12-31 14:00
Punk,Musik,Punk im Pott
Oberhausen