Das aktuelle Wetter Oberhausen 11°C

Subkultur

Punk im Pott - Festival zwischen Rebellion und Bürgertum

30.12.2012 | 21:00 Uhr

2250 Fans kamen zu „Punk im Pott“, dem so ziemlich größten Hallenfestival für Punkmusik in Deutschland, grölten und feierten mit "Eisenpimmel", "Kotzreiz" oder den "Dödelhaien". 80 Besucher übernachteten im Bahnhof. Die meisten aber in Hotels: Was vom einstigen Bürgerschreck Punk geblieben ist.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Spiel, Spaß und Sport
Bildgalerie
Volksfest
Schiffsparade durchs Revier
Bildgalerie
Rhein-Herne-Kanal
Aus dem Ressort
Schläger verletzen couragierten Helfer in Oberhausen schwer
Zivilcourage
Ein 51-Jähriger eilte einem Mann in Oberhausen zur Hilfe, als der von drei Männern verprügelt wurde. Doch seine Courage wurde ihm zum Verhängnis.
Das Familiengericht - Lauchreis
Einfach und familiär
Dagmar Rickers aus Buschausen kocht Lauchreis. Ein schnelles und einfaches Essen. Es ist das Lieblingsgericht ihres Mannes und ihrer beiden Kinder.
Ansturm aufs Kinder-Musiktheater in Oberhausen
Musiktheater
800 Schüler erleben die Abenteuer des Monsieur Sax im Ebertbad. Drei Vorstellungen an einem Vormittag. Glanzleistung von Quartett und Erzähler.
Oberhausen plant Flüchtlingsheim hinterm Gartenzaun
Soziales
Die Stadt Oberhausen plant vier neue Unterkünfte für Asylsuchende. Anwohner fordern vernünftige und private Wohnungen für Flüchtlinge zu suchen.
Politiker in Oberhausen fordern Aufklärung im Handy-Skandal
Imageschaden
In Oberhausen äußern sich die Oberbürgermeister-Kandidaten und verlangeneine eine schnelle Aufklärung im Handy-Skanal um die Stadttochter OGM.
article
7434392
Punk im Pott - Festival zwischen Rebellion und Bürgertum
Punk im Pott - Festival zwischen Rebellion und Bürgertum
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/wenn-haare-zu-berge-stehen-id7434392.html
2012-12-31 14:00
Punk,Musik,Punk im Pott
Oberhausen