Weiter sammeln

Mit der ersten Einsammelaktion in Sterkrade ist die Spendenaktion der Oberhausener Grünen noch nicht zu Ende. Die Partei bittet weiterhin alle Bürger, in ihren Kellern nachzuschauen, ob sich dort noch ausrangierte, aber fahrtüchtige Fahrräder befinden. Sie können für Asylbewerber, die ja meist ohne Hab und Gut hier anreisen, sehr nützlich sein.

Auf Wunsch werden Fahrräder, die von Bürgern gespendet werden, auch beim Spender zu Hause abgeholt. Die Geschäftsstelle der Grünen ist unter 0208-82857551 erreichbar.