Wanderfreunde erkunden den Phoenix-See

Der Sauerländische Gebirgsverein Oberhausen lädt im Juli wieder ein, die heimische Gegend auf Schusters Rappen zu erkunden: Am Samstag, 4. Juli, führt eine acht Kilometer lange Wanderung zum Kaffeetrinken in den Sassenhof nach MH-Speldorf. Treff: 13 Uhr Oberhausen Hbf, Info: 87 30 01.

Am Sonntag, 5. Juli, werden neun Kilometer vormittags durch den Sterkrader Wald gewandert. Treff: 10 Uhr Nordfriedhof in Sterkrade, Info: 64 13 83. Am Mittwoch, 8. Juli, erzählt Reinhold Kybranz beim Monatstreff im Bismarck-Eck von großen Fahrten. Beginn: 18 Uhr.

Am Samstag, 11. Juli, führt eine acht Kilometer lange Nachmittagswanderung zum Phoenix-See in Dortmund. Ein Stück der renaturierten Emscher kann hier in Augenschein genommen werden. Treff: 13 Uhr Oberhausen Hbf, Info: 48 83 83 30. Am Sonntag, 12. Juli, geht eine zwölf Kilometer Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit von Benrath aus den Rhein entlang zur Zollfeste Zons. Treff: 9 Uhr OB Hbf, 299 78 16 oder 85 62 62.

Am Dienstag, 14. Juli, führt die neun Kilometer lange Nachmittagswanderung durch das Drei-Städte-Eck. Treff: 14 Uhr OB Hbf, Info: 84 22 43. Am Sonntag, 19. Juli, steht eine 18 Kilometer lange, anspruchsvolle Tageswanderung zum Berghof im Heidiland auf dem Programm. Treff: 10 Uhr OB Hbf, 63 23 41.

Am Sonntag, 26. Juli, heißt es Dinslaken – Altes und Neues. Die Wanderung mit Rucksackverpflegung ist 12 Kilometer lang. Treff: 9.15 Uhr Oberhausen Hbf, 0173-20 48 172.