Das aktuelle Wetter Oberhausen 6°C
Silvesternacht

Viele Schlägereien und ein Betrunkener auf der Bustrasse

01.01.2013 | 18:29 Uhr

Oberhausen. Die Polizei hatte in der Silvesternacht alle Hände voll zu tun: Nach Angaben der Beamten gestaltete sich die gesamte Silvesternacht „sehr unruhig“.

Neben dem Großbrand des „Irish Pubs“ im Centro musste die Polizei zu 120 weiteren Einsätzen ausrücken.

Manche Meinungsverschiedenheiten wurden mit den Fäusten ausgetragen: So mussten die Streifenwagen alleine 14 Mal losfahren, um bei Körperverletzungen einzuschreiten. Das sehr hohe Aufkommen an Einsätzen führte dazu, dass 20 Fälle von Ruhestörung erst spät bearbeitet werden konnten.

Um 4.30 Uhr fuhr ein Pkw auf die Bustrasse und wurde von den Beamten gestoppt. Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss, eine Blutprobe wurde entnommen. Nun erwartet den Fahrer ein Strafverfahren. Gegen 6 Uhr musste ein Fahrer auf der Konrad-Adenauer-Allee sein Fahrzeug anhalten. Auch hier war Alkohol im Spiel. Die Folge: eine Anzeige.

Die Feuerwehr vermeldet ebenfalls eine unruhige Nacht: Sieben Containerbrände und ein brennender Pkw mussten gelöscht werden. Es gab sieben Einsätze des Notarztes, 42 Mal musste ein Rettungswagen ausrücken und vier Krankentransporte waren nötig.

Pub am Centro brannte
Silvester in Oberhausen

 

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Pub am Centro brannte
Bildgalerie
Feuerwerk
Silvester in Oberhausen
Bildgalerie
Jahreswechsel
Aus dem Ressort
Taxifahrer wird überfallen und rast samt Täter zur Polizei
Überfall
Ein Taxifahrer wird in Oberhausen von seinem Fahrgast überfallen. Als dieser ins Lenkrad greift, rast der Fahrer samt Täter zur nächsten Polizeiwache.
Volksbank Rhein-Ruhr mit Rekordergebnis
Finanzen
Zehn Millionen Euro Gewinn weist die in Duisburg, Mülheim und Oberhausen sitzende Volksbank für 2014 aus. Gerade in Oberhausen hat man gut zugelegt.
Retter sehen ihren Einsatz in Gefahr
Feuerwehr
Ablehnung des Betuwe-Sicherheitskonzeptes der Feuerwehren sorgt für Frust.Zu wenig Löschwasser bei drohender Explosionsgefahr und zu weite Wege
Oberhausener Grüne sehen Stimmungsmache
Flüchtlingspolitik
Die Ratsfraktion der Grünen kritisiert die Berichterstattung der WAZ Oberhausen zu Flüchtlingen: Sie stört sich vor allem an abgedruckte Äußerungen...
Oberhausener Anwohner kritisieren LED-Laternen
Straßenbeleuchtung
Oberhausener Gebäudeverwalter richteten ein Beschwerdemanagement ein und zählten bisher 14 Einwände nach der Umstellung auf neue LED-Technik.
Fotos und Videos
Hinter den Musical-Kulissen
Bildgalerie
Mamma Mia
RWO schlägt RWE im Derby
Bildgalerie
Regionalliga
In 2 Minuten von Oberhausen nach Emmerich
Video
Zeitraffer-Video
Unterwegs auf der Betuwe-Linie
Video
Güterverkehr
article
7439143
Viele Schlägereien und ein Betrunkener auf der Bustrasse
Viele Schlägereien und ein Betrunkener auf der Bustrasse
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/viele-schlaegereien-und-ein-betrunkener-auf-der-bustrasse-id7439143.html
2013-01-01 18:29
Oberhausen