Viele ehrenamtliche Helfer

Seit Anfang 2010 besteht der Verein Arbeitslosenzentrum Kontakt e. V. Neben Geschäftsführer Mike Laudon arbeiten dort fünf Ein-Euro-Kräfte sowie mehrere ehrenamtliche Helfer.

Das Zentrum hilft Arbeitslosen, die Gesetze und Verfahrensweisen zu verstehen und Antragsformulare auszufüllen. Zudem bietet es Bewerbungstrainings an sowie Unterstützung beim Verfassen von Bewerbungen. Außerdem gibt es dort die Möglichkeit, zu frühstücken (1,50 Euro) und zu Mittag zu essen (2 Euro). Computerkurse sowie Familienfreizeiten sind weitere Angebote des Zentrums.


Mehr Informationen unter www.arbeitslosenzentrum-kontakt.de