Das aktuelle Wetter Oberhausen 13°C
Unwetter-Einsatz

Unterführung stand einen Meter unter Wasser

23.05.2012 | 19:30 Uhr
Unterführung stand einen Meter unter Wasser
Im Norden von Oberhausen sorgte das heftige Unwetter am Mittwochnachmittag für überflutete Straßen.Foto: dapd

Oberhausen.   Ein heftiges Unwetter wütete auch im Oberhausener Norden. 53 Feuerwehrleute rückten am Mittwochnachmittag zu 34 Einsatzorten aus.

Mit 53 Mann rückte am Mittwochnachmittag die Feuerwehr aus, um den Folgen des heftigen Unwetters im Oberhausener Norden Herr zu werden. Niederschlagsmengen von bis zu 20 Liter pro Quadratmeter und Stunde sorgten innerhalb kürzester Zeit für überflutete Straßen und Keller in den Wohngebieten des gesamten Oberhausener Nordens.

Insgesamt 34 Einsätze waren zu fahren, Berufsfeuerwehr und die beiden Freiwilligen Wehren aus Sterkrade und Königshardt arbeiteten Hand in Hand mit der Polizei und den Wirtschaftsbetrieben Oberhausen (WBO).

An der Erzbergerstraße hatten die Wassermassen Gullydeckel hochgedrückt, diese galt es sicherzustellen. Ein Baum war an der Meisenstraße im Gewitter umgekippt, insgesamt 23 Keller waren vollgelaufen – unter anderem auch der eines Wohnheims an der Häherstraße. Einen Meter stand die Unterführung am Holtener Bahnhof unter Wasser. Mit Hilfe der WBO konnte sie leer gepumpt werden. Die Schmachtendorfer Straße war deshalb zeitweise gesperrt, auch um die Kleekamp-, Erzberger- und die Matzenbergstraße mussten Autofahrer einen großen Bogen machen.

Gegen 18.15 Uhr normalisierte sich die Verkehrslage wieder. Unter den Einsatzkräften waren 16 Anwärter vom Grundlehrgang sowie 19 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehren.

Stephanie Weltmann



Kommentare
Aus dem Ressort
OGM-Chef will doch nicht als OB in Oberhausen kandidieren
Wahlen
Nun ist es offiziell: Hartmut Schmidt will nun doch nicht für das Amt des Oberbürgermeisters in Oberhausen kandidieren. „Das Amt des Oberbürgermeisters hat mich gereizt, aber ich habe mich aus familiären Gründen gegen eine Kandidatur entschieden“, sagte der Vater zweier Töchter.
Oberhausener Floristik-Laden wird Theaterbühne
Kleinkunst
Künstler-Duo Sago aus Essen nimmt die Kulturhauptstadt aufs Korn. Gäste erleben ein heiteres und satirisches Chansonprogramm, serviert inmitten von Grünem und Schönem. Dazu werden kulinarische Häppchen gereicht. Platz ist für 60 Zuschauer.
Sea Life - Seit einem Jahrzehnt in Oberhausen
Aquarium
Die Wasser-Erlebniswelt an der Oberhausener Marina feiert ihren zehnten Geburtstag. Das Sea Life ist seit Jahren gut besucht, 2010 sorgte Kraken-Orakel Paul für einen Besucheransturm. So wie jedes Jahr gibt es auch 2015 wieder einen neuen Erlebnisbereich und neue Tiere.
Miese Lernresultate in Oberhausen schrecken nicht
Bildung
Bei den Lernstandserhebungen haben die Oberhausener Achtklässler schlechter als der NRW-Schnitt abgeschnitten. Verantwortliche in den Schulen reagieren gelassen und mahnen zur Vorsicht bei der Interpretation der Daten.
Energieversorgung Oberhausen dreht 2249 mal Strom ab
Stromsperre
Kann man seine Stromrechnung nicht mehr bezahlen, drohen Zähler-Sperrungen und somit der Verlust von warmen Essen, Licht und Fernsehen. 2239 Mal hat die Energieversorgung Oberhausen 2013 den Strom abgedreht. Die Zahl der Ratenvereinbarungen, um Stromschulden zu begleichen, stieg enorm.
Fotos und Videos
Rot frisst Blau mit 6:0
Bildgalerie
Niederrheinpokal
City als Partymeile
Bildgalerie
Musik-Sommer-Nacht