Das aktuelle Wetter Oberhausen 2°C
Unwetter-Einsatz

Unterführung stand einen Meter unter Wasser

23.05.2012 | 19:30 Uhr
Funktionen
Unterführung stand einen Meter unter Wasser
Im Norden von Oberhausen sorgte das heftige Unwetter am Mittwochnachmittag für überflutete Straßen.Foto: dapd

Oberhausen.   Ein heftiges Unwetter wütete auch im Oberhausener Norden. 53 Feuerwehrleute rückten am Mittwochnachmittag zu 34 Einsatzorten aus.

Mit 53 Mann rückte am Mittwochnachmittag die Feuerwehr aus, um den Folgen des heftigen Unwetters im Oberhausener Norden Herr zu werden. Niederschlagsmengen von bis zu 20 Liter pro Quadratmeter und Stunde sorgten innerhalb kürzester Zeit für überflutete Straßen und Keller in den Wohngebieten des gesamten Oberhausener Nordens.

Insgesamt 34 Einsätze waren zu fahren, Berufsfeuerwehr und die beiden Freiwilligen Wehren aus Sterkrade und Königshardt arbeiteten Hand in Hand mit der Polizei und den Wirtschaftsbetrieben Oberhausen (WBO).

An der Erzbergerstraße hatten die Wassermassen Gullydeckel hochgedrückt, diese galt es sicherzustellen. Ein Baum war an der Meisenstraße im Gewitter umgekippt, insgesamt 23 Keller waren vollgelaufen – unter anderem auch der eines Wohnheims an der Häherstraße. Einen Meter stand die Unterführung am Holtener Bahnhof unter Wasser. Mit Hilfe der WBO konnte sie leer gepumpt werden. Die Schmachtendorfer Straße war deshalb zeitweise gesperrt, auch um die Kleekamp-, Erzberger- und die Matzenbergstraße mussten Autofahrer einen großen Bogen machen.

Gegen 18.15 Uhr normalisierte sich die Verkehrslage wieder. Unter den Einsatzkräften waren 16 Anwärter vom Grundlehrgang sowie 19 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehren.

Stephanie Weltmann

Kommentare
Aus dem Ressort
Whisky-Hort in Oberhausen bietet über 800 Sorten
Fachhandel
An der Nohlstraße in Alt-Oberhausen eröffnet am Samstag ein neues Fachgeschäft für Whisky-Sorten. Der Spezialist für Single Malt bietet Verkostungen,...
Stoag wirbt mit Sex-Video für Straßenbahn-Linie 105
Nahverkehr
Die Straßenbahn 105 ist das Verkehrsthema Nummer eins in Oberhausen. Dass man reibungslosen Verkehr auch anders verstehen kann, zeigt ein neuer...
"Charlie Hebdo" gibt's jetzt in der Stadtbücherei Oberhausen
Meinungsfreiheit
Die Stadtbücherei Oberhausen nimmt die aktuelle Ausgabe der Satire-Zeitschrift in den Bestand auf - als Reaktion auf das große öffentliche Interesse.
Kinder feiern im Tollhaus Ebertbad Karneval
Karneval
Von wegen Sitzung: Beim Kinderkarneval im Ebertbad verzichteten die Jecken auf ihre Plätze. Tupperdosen mit Naschkram machten die Runde.
Oberhausener Direktoren: Mehr Unterricht fällt aus
Schule
Fünf Oberhausener Gymnasien fordern vom Land zusätzliche Lehrer-Stellen. Aktueller Anlass: Stunden von Nachwuchskräften fallen Ende der Woche weg.
Fotos und Videos
Kindersitzung
Bildgalerie
Karneval
Jahresempfang der Stadt
Bildgalerie
Feier
Endlich Schnee !
Bildgalerie
Wintereinbruch
Jecke Styrumer Löwen
Bildgalerie
Karneval
article
6688427
Unterführung stand einen Meter unter Wasser
Unterführung stand einen Meter unter Wasser
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/unterfuehrung-stand-einen-meter-unter-wasser-id6688427.html
2012-05-23 19:30
Unwetter,Überflutung,Wassermassen
Oberhausen