Unschärfen verringern

Was wir bereits wissen
Auch Siemens ist es gelungen, besonders strahlungsarme CT-Geräte auf den Markt zu bringen und die Untersuchungsdauer durch diese neue Gerätegeneration erheblich zu reduzieren. So konnte bereits 2010 ein Herz etwa innerhalb weniger Sekunden komplett durchleuchtet werden.

Auch Siemens ist es gelungen, besonders strahlungsarme CT-Geräte auf den Markt zu bringen und die Untersuchungsdauer durch diese neue Gerätegeneration erheblich zu reduzieren. So konnte bereits 2010 ein Herz etwa innerhalb weniger Sekunden komplett durchleuchtet werden.

Toshiba hat es nun aber unter anderem geschafft, die durch Metalle im Körper entstehenden Unschärfen mit Hilfe eines neuen Software-Programms erheblich zu verringern .