Und so wird gespielt

Der Spieleentwickler hat viel Wert darauf gelegt, dass sein Brettspiel für jedes Alter geeignet ist. Entsprechend einfach ist das System. Jeder Spieler erhält 36 Würfel in vier verschiedenen Farben passend zu vier Farbreihen. Ziel dabei: Alle 36 Würfel in der richtigen Reihenfolge so schnell wie möglich auf die passenden Felder zu bringen.


Wer an seine Straße anlegen kann, darf erneut würfeln.

Alle Regeln zu den „Würfelstraßen“ und weitere Informationen zum Spiel sind ab sofort auch im Internet unter der Adresse www.wuerfelstrassen.de.tl zu finden.