Unbekannte klauen zwei Zapfpistolen von Tankstelle

Wahrscheinlich mit einer Säge trennten Diebe zwei Zapfpistolen an einer Oberhausener Tankstelle vom Schlauch.
Wahrscheinlich mit einer Säge trennten Diebe zwei Zapfpistolen an einer Oberhausener Tankstelle vom Schlauch.
Foto: Andrea Warnecke
Was wir bereits wissen
Eine Serie eher ungewöhnlicher Diebstähle meldet die Polizei in Oberhausen. Unter anderem sägten Diebe zwei Zapfpistolen an einer Tankstelle ab.

Oberhausen.. "Kuriose Beute" machten Diebe in Oberhausen. So beschreibt die Polizei am Montag eine Serie von Diebstählen, mit denen die Beamten in dieser Art auch nicht so häufig zu tun haben. In der Nacht zu Dienstag, irgendwann zwischen Mitternacht und 5 Uhr, haben Unbekannte an einer Tankstelle an der Weierstraße in Alsfeld ihr Unwesen getrieben. Wahrscheinlich mit einer Säge trennten sie zwei Zapfpistolen an einer Zapfsäule vom Schlauch und machten sich mit der Beute davon.

Am Montag wurde in Klosterstadt bereits eine Hose als vermisst gemeldet. Der oder die Unbekannten entwendeten das gute Stück zwischen 12 und 14 Uhr direkt von einer Wäscheleine. Ebenfalls am Montag ertappte ein Ladendetektiv einen 36-jährigen Mann, der es auf acht Dosen Babypulver in einer Drogerie an der Markstraße abgesehen hatte.

Hinweise zu den ersten beiden Fällen nimmt die Polizei unter 0208/8260 entgegen. (we)